9. September 2014

[Neuzugänge] - Neu, neu, neu sind alle meine Bücher...

Hello at all!

Es ist mal wieder so weit, bei mir haben sich so einige


angesammelt, die ich euch heute zeigen möchte! :)

So, bevor es jetzt noch mehr Neuzugänge werden, die sich hier bei mir ansammeln, zeige ich euch lieber, was mich so seit....ca. ich glaube Mitte August erreicht hat! :)

Also zunächst wären da folgende 4 Bücher. Die musste ich mir gaaanz dringend kaufen, nachdem ich beim Zahnarzt fast tausend Tode gestorben bin! ;D (nicht, dass ich Angst vorm Zahnarzt hätte, aber ich mag es nicht, wenn die bei der Zahnreinigung so an den Zähnen rumkratzen und es dann... ja, ich denke ich führe das lieber nicht weiter aus :D).

Cover © der jeweilige Verlag (siehe unten)
Also da hätten wir
Verräterisches Gold (Carrie Jones), cbt Verlag
Bis zum letzten Tropfen (Mindy McGinnis), Heyne fliegt Verlag
Im Herzen die Gier (Elizabeth Miles), Loewe Verlag
Das Labyrinth ist ohne Gnade (Rainer Wekwerth), Arena Verlag

Dann habe ich noch diese zwei Schätzchen bekommen, die auch schon rezensiert sind ;) (bei "Gated" hatte ich Glück bei der Bloggeraktion! Ich habe mich ja SO SO SO sehr gefreut!):

Cover © der jeweilige Verlag (siehe unten)
Alle Augen auf dich (Gina Mayer), Script5 Verlag, Rezi hier
Gated - Die letzten 12 Tage (Amy Christine Parker), dtv Verlag, Rezi hier

Dann gab's noch diese zwei (sorry, das Bild ist irgendwie etwas dunkel...ich glaube es war am regnen, als ich das Foto gemacht hab :D):

Cover © der jeweilige Verlag (siehe unten)
Die Unbarmherzigen (Danielle Vega), bloomoon Verlag
Teardrop (Lauren Kate), cbt Verlag
Diese beiden Bücher habe ich nun auch schon fertig gelesen, die Rezi zu "Teardrop" folgt in ein paar Tagen und die zu "Die Unbarmherzigen" schreibe ich gleich :)

Dann musste ich mir noch folgende Bücher zulegen (wobei ich The Iron Thorn gewonnen habe, juhu!):

Cover © der jeweilige Verlag (siehe unten)
Grischa 02 - Eisige Wellen (Leigh Bardugo), Carlsen Verlag
Der Kuss der Göttin (Aprilynne Pike), cbj Verlag
The Iron Thorn - Flüsternde Magie (Caitlin Kittredge), cbj Verlag

Ich habe zwar noch nicht "Grischa 01" gelesen (das hatte ich mir vor einiger Zeit mal bei Arvelle bestellt), aber ich mag die Cover und das Buch unter dem Schutzumschlag so gerne, dass ich die ganze Reihe haben will :D Sie wird mir schon gefallen und wenn nicht sieht es immerhin hübsch aus :D). "Der Kuss der Göttin" habe ich spontan mitgenommen, damit "Grischa 02" nicht so alleine in der Tüte ist :D Und weil mir Saphirblau nicht ganz so gut gefallen hatte, sodass ich während des Films beschlossen hatte, mir das Buch auch mitzunehmen xD

Njaa und dann hat mich letzte Woche noch Post von der lieben Tanja erreicht!

Cover der Leseprobe © der jeweilige Verlag (siehe unten)
Ihr neues Buch "Emily lives loudly" ist ja Anfang August erschienen und dazu hatte sie Blogger aufgerufen Werbung auf ihren Blogs zu verlinken. Bei dem tollen Cover habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, die Werbung in meiner Sidebar zu verlinken ;)
Und zu gewinnen gab es von Tanja selbst gemachte Lesezeichen!! Ich finde sie ja total schön und cool! <3 Und ich freue mich sehr, dass sie sie mir auch auf der Rückseite signiert hat!
Also auch hier nochmal: Daaaanke, liebe Tanja! <3 (Ich finde selbst gemachte Dinge toll und viele andere sicher auch, also mach dir keine Gedanken! ;))
Sie hat mir auch gleich noch eine Leseprobe von "Von der Nacht verzaubert" (Amy Plum), Loewe Verlag mitgeschickt! :) Nochmal Danke! :)

Passend dazu ist natürlich auch folgendes bei mir eingezogen:

Cover © impress Verlag
Emily lives loudly (Tanja Voosen), impress Verlag
Das werde ich wahrscheinlich im Oktober verschlingen, denn der September ist unerwartet voll geworden mit Büchern, die ich erst so gar nicht auf dem Schirm hatte Oo

Ohje, da hat sich ja wirklich ganz schön was angesammelt Oo Ich sollte wohl nicht so lange mit den Neuzugänge Posts warten, sonst sieht das immer so viel aus :D
Demnächst kommen auf jeden Fall noch 2 Arvelle Bestellungen bei mir an (ich konnte nicht anders, sie hatten Lockwood 01 und ein paar Tage später dann Watersong 02! :D). Und "Atemnot" müsste hier auch bald eintruden und noch ein paar andere...joa..und dann erscheinen ja noch so ein paar Bücher, bei denen ich sofort in den Laden rennen muss...Mein Geld, ich sehe es schon dahin fließen! T__T (wie gut, dass ich für diesen Monat gespart habe! xD).

Ihr Lieben, ihr seht also, demnächst wird es wieder viele Neuzugänge geben! :D Nun muss ich aber los, die Rezi zu "Die Unbarmherzigen" endlich schreiben und dann noch den "Broadway Star" Post vorbereiten, der die Tage noch kommen soll :)

Habt ihr schon was von den Büchern gelesen?
Eure Skyline

Kommentare:

  1. Wow, meine Liebe, das ist ja ein ganz schöner Haufen! Ja, da bin ich schon wieder heute und muss einfach meinen Senf zu diesen tollen Büchern abgeben;)
    Von Bild 1 habe ich alle gelesen und fand besonders Das Labyrinth und Verräterisches Gold super! Bis zum letzten Tropfen konnte mich nun nicht so begeistern - da bin ich wohl eher die Ausnahme... Im Herzen die Gier ist ein für mich guter Abschluss gewesen, aber die beiden Vorgänger fand ich gänsehautmässig besser:)
    Gated fand ich absolut toll, bei Die Unbarmherzigen bin ich auf deine Rezi gespannt:) Hast du da nicht auch bei der Leserunde mitgemacht? Ist schon wieder so lange her...
    Auf Teardrop warte ich noch und freue mich sehr darauf, von Grischa und der Göttin habe ich noch beide Erstbände ungelesen hier stehen, was ich mal dringend ändern muss:)
    Amy Plum kann ich nur empfehlen, wenn du sie noch nicht kennst!
    Ach ja, Arvelle ist schon immer sehr verlockend... Ich habe auch gerade den 2. Teil von Watersong da gesehen, aber mein Sparschwein sagt irgendwie konsequent NEIN - diesen Monat müssen Winterklamotten für die Kids gekauft werden, keine Bücher :((( Aber auf Atemnot warte ich auch noch ganz sehnsüchtig, soll ja schon einige Tage unterwegs sein, ich bin gespannt;)
    Der September ist aber an Neuerscheinungen auch wirklich schlimm, ich glaube, ich muss die nächsten Wochenenden Buchhandlungen umgehen!
    So, das war aber jetzt genug Gequassel von mir, ich muss auf die Couch, für heute reicht es;)

    Hab noch einen schönen Abend, ganz viel Spaß mit den neuen Schätzen und glg,
    Claudia <333

    PS: Eine Belohnung nach einem Zahnarztbesuch MUSS einfach sein;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa >.< Ich hatte schon ein ganz schlechtes gewissen, weil es so viel ist...mein SuB :D Aber ich will mich nicht beklagen, sondern mich lieber glücklich schätzen überhaupt so viele tolle Bücher zu haben :D
      "Bis zum letzten Tropfen" wollte ich ja eigentlich schon auf englisch besorgen, aber als ich dann gesehen hatte, dass das auf deutsch erscheint, war mir das englische egal :D Ich musste das Deutsche haben! Und zu den anderen dreien muss ich leider gestehen, dass ich die ersten Bände noch nicht mal gelesen habe *schäm* Aber ich WEIß einfach, dass ich sie mögen werde und wenn du sie auch gut fandest, dann habe ich ja überhaupt gar keine Bedenken ;)
      Ja, bei "Die Unbarmherzigen" war ich auch bei der Leserunde dabei, aber irgendwie war ich ziemlich spät dran Oo Lag wahrscheinlich aber auch am Buch, ich war die ganze Zeit ein wenig...nicht genervt von Sofia, aber sie hat mich immer zum Augenrollen gebracht, darum hat's bei mir länger gedauert :D Die Rezi schreib ich sogar gerade (bzw. das sage ich schon seit ein paar Tagen und komme dann doch nicht dazu, aber morgen mache ich es ganz bestimmt! :D).
      "Teardrop" mochte ich ja irgendwie, obwohl ich teilweise so verwirrt war...:D Aber ich hoffe, dass der zweite Band besser wird ;) Grischa und die Göttin können wir ja dann gleich zusammen lesen! ;)
      *hust* Amy Plums Reihe steht hier bei mir auch...ungelesen *hust* Ich glaub, ich geh hinter die Ecke da und schäme mich :D Aber zum Glück ist das ein Loewe Buch! Dank Allys Challenge kommt das ganz bestimmt noch dieses Jahr dran :)
      Du kannst hellsehen! O.O Ich bin mir ganz sicher, du kannst hellsehen! Ja, wirklich! Woher weißt du nur, dass Watersong 02 in meiner Arvelle-Bestellung liegt? :D Ich hab das da gestern gesehen und ganz urplötzlich lag es in meinem Warenkorb (obwohl ich 2 oder 3 Tage zuvor gerade was bestellt hatte :D). Aber es lächelte mich so an und ...joa, schon war's geschehen! :D Im Gegenteil zu dir, konnte ich einfach nicht konsequent sein..mein Konto dankt es mir auch nicht gerade :D Aber ich kann wahrscheinlich auch einfach keine Prioritäten setzen...wenn ich die Wahl zwischen einem Buch und Essen hätte, ich würde das Buch wählen :D Zumal ich heute schon wieder bestellt habe >.< Ich sehe immer ein Buch, das ich unbedingt haben muss und dann müssen natürlich noch ein, zwei weitere mit, damit ich über 19€ komme... :D Also soviel zu "Es kommen noch 2 Arvelle-Bestellungen"...mittlerweile sind es 3 :D Aber Winterklamotten sind sehr wichtig, ich vermute nämlich, dieser Winter wird arschkalt! (Es ist ja jetzt schon so doof kalt >.<).
      Oh ja, auf Atemnot bin ich ja auch wirklich gespannt, die Leseprobe fand ich ja schon sehr außergewöhnlich. Diese "Diktiergerät-Sache" fand ich irgendwie cool :) Erinner mich lieber nicht an die Septemberneuerscheinungen >.< Mein Konto, mein Konto! :D Ich werde bei Büchern doch so schnell schwach! Vielleicht sollte ich mich zu Hause anketten und gar nicht mehr rausgehen, dann begegne ich keiner Buchhandlung...aber dann darf ich auch nicht ins Internet, weil Amazon und Arvelle und so...ohje! :D
      Dann wünsche ich dir eine gute Erholung auf der Couch, da geh ich jetzt auch gleich hin ;D

      Einen tollen Abend und morgen einen sonnigen Tag wünsch ich dir <3
      Und ja: nach dem Zahnarzt hat man sich doch einfach sowas verdient! ;D

      Löschen
    2. PS: öhm O.O ups? Das ist ja lang geworden...tut mir leid! :D Wenn ich einmal ins Schwärmen gerate...tjaa, das kommt dabei raus :D

      Löschen
    3. Guten Morgen, meine Liebe!
      Ja, was wäre ein Morgen ohne einen Besuch bei dir? ;)
      Mein Text ist ja auch soooo lang geworden, ich weiß auch nicht, wo das alles herkommt. Eigentlich bin ich gar keine Quasselstrippe... Muss wohl echt am Hobby liegen, da KANN man ja nur ins Schwärmen geraten:)
      Ich kann der Sucht am Wochenende wohl auch nicht wirklich trotzen, gerade wenn mein Mann dann noch immer sagt: "Nimm dir ruhig ein schönes Buch mit!" Und ich doofe Kuh sage oft nein - kannst du dir das vorstellen??? Tja, das kommt dann wohl dabei raus, wenn man als Einzige die Finanzen im Überblick hat und sehen muss, dass wir was zu essen haben *lol* Ich persönlich könnte auch mal auf Essen verzichten, wenn ich dafür nur ein Büchlein mehr habe, aber mach das mal den Kids klar. Nein, heute gibt´s nur Wasser und trocken Brot, Mama braucht Suchtnachschub. Kommt wohl nicht ganz so gut... Obwohl ich den beiden wohl auch schon auf den Geist gehe, denn erst habe ich immer ihr ganzes Spielgeld bekommen, heute Morgen legt mir mein Jüngster doch sein Taschengeld auf den Tisch: Für Bücher, Mama! Ist das nicht süß? Würde ich ja nie annehmen, aber den Gedanken dahinter fand ich echt lieb. Vielleicht erhofft er sich auch so Ruhe vor mir zu haben;)

      Hab einen schönen Tag!
      GLG, Claudia

      PS: Sonne ist hier leider nicht in Sicht:(

      Löschen
    4. Übrigens bin ich jetzt wegen der Diktiergerätsache leicht verwirrt, aber meins ist gerade angekommen, ich werde schon noch herausfinden, was du meinst:D

      Löschen
    5. :) Ohh wie lieb von dir <3 Da freu ich mich aber, wenn du gerne bei mir vorbeischaust ;)
      Ich glaube, es ist das Hobby (oder die Sucht? ;D) die da aus uns spricht, da kann man ja auch meist gar nicht anders als so ins Schwärmen zu geraten! Wenn ich nur jetzt schon an die ganzen tollen restlichen Septemberbücher denke, die da alle noch kommen...hach! <3 Da grinse ich ja jetzt schon blöd :D
      Was für ein Traumman! Jetzt bin ich neidisch! :D Ich will auch so einen, der sagt "Nimm dir ruhig eins mit" (wobei da eine Entscheidung zu treffen ja auch recht schwer ist ;D). Aber man kann ja auch nicht immer ja sagen, sonst hat man einerseits irgendwann wirklich kein Geld mehr und andererseits der SuB! (und man möchte ja auch nicht zu süchtig wirken, nicht wahr? ;D).
      Ach die Kids können ja zur Not Spaghetti mit Soße bekommen, da gibts ja genügend billig Varianten und es müsste ja nicht immer sein, nur manchmal... ;D Spaß beiseite! Ein Kind würde das sicher nicht verstehen (es sei denn vielleicht sie sind im Teenageralter und es geht um ihr Handy und die Kosten! :D)
      Oh nein, wie süß dein Jüngster ist! Das ist ja wirklich allerliebst! Total süß! Er wollte seiner Mama bestimmt eine Freude machen mit dem Geld (auch wenn das bestimmt nicht für ein ganzes Buch gereicht hätte, aber das muss er ja nicht wissen! ;) Die Geste allein zählt ja schon!). Wie alt ist er denn? :)
      Ja, das mit dem Diktiergerät wirst du verstehen, wenn du dir die ersten paar Seiten durchliest ;) Mein Buch ist heute Nachmittag auch eingetrudelt! :) Das les ich gleich nach "Lillesang" und "Iron Thorn" :) Ich bin ja schon gespannt, da ich Ilsa J Bicks Ashes Reihe nicht gelesen habe :) (aber auf dem SuB hab *hust hust*)
      Jetzt gerade friere ich mir doch auch tatsächlich den A... ab! Dabei habe ich eben ein paar Sonnenstrahlen gesehen! :( Ich habe ja gehört, dass es mit dem Wetter noch weiter bergab gehen soll! Das überlebe ich nicht! :D
      <33 Ich wünsche dir einen ganz wundervollen (eventuell Couch-) Abend! :)

      Löschen
    6. Ja, ich kann schon sagen, dass ich mit meinem Mann und auch meinen Rabauken echt Glück habe *ganz doll strahl*. Mein Mann versteht mich schon mehr, als vielleicht so manch anderer, da er auch gerne liest. Zwar nicht so suchtmässig wie ich, aber er kennt die Liebe zu Büchern - ich glaube, sonst wären wir auch gar nicht zusammen gekommen. Ich kenn das nämlich auch ganz anders...
      Mein Jüngster wird demnächst 6 Jahre alt, der Große ist gerade 8 geworden. Ja, sie verstehen auf ihre Art ihre Mama und wissen genau, wie sie mir eine Freude machen können:)
      Auf Lilliesang bin ich ja auch sehr gespannt, ich habe schon 2 (oder 3???) Bücher von Nina Blazon bei mir liegen. Ja, da liegen sie warm und trocken und werden irgendwie immer wieder in den Hintergrund gedrängt... *hust* Aber eins kenne ich immerhin schon von ihr, ist aber ein Kinderbuch: Der Drache aus dem blauen Ei. Das war lange Zeit DER Knüller abends beim Vorlesen bei uns, ganz süß gemacht:)
      Die Ashes-Reihe darf bei dir aber nun auch nicht mehr lange warten, sie ist wirklich gut. Obwohl ich 4 Bände auf Deutsch echt etwas unverschämt finde. 3 hätten auch gereicht und dem Geldbeutel gut getan;) Atemnot kommt bei mir ab morgen dran, ich freu mich schon:) Ach, da fällt mir gerade ein, dass morgen auch noch Elternabend ist - ob ich mich da mit dem Buch hinsetzen kann? Fällt bestimmt nicht auf, oder? *lol*
      Ich habe die Sonne heute auch noch gesehen, aber nur kurz. Dafür hatten wir aber immerhin 20 Grad. Naja, mal sehen, wie das noch weitergeht... Der Winter naht;)

      Dir auch einen wunderschönen Abend, ich guck gleich noch etwas Under the Dome:)
      <33

      Löschen
    7. Wie schön! Ein Mann, der auch gerne liest! Irgendwie findet man sowas ja eher selten, oder? Alle, denen ich bisher begegnet bin, haben zwar gelesen, aber wenn dann nur aus Zwang für die Uni oder mal ein Buch im Jahr (wenn nicht sogar ein Buch in zwei oder drei Jahren!) :D
      Dann kommt dein Jüngster ja auch schon bald in die Schule! Wer weiß, vielleicht entwickelt er dann eine ganz ähnliche Lesesucht wie seine Mama, wenn er erstmal ganz alleine Lesen kann? ;)
      Nina Blazon ist ja eine meiner Lieblingsautorinnen :) Mit "Faunblut" hat sie sich in mein Herz geschrieben (ich mag das Universum, in dem die Bücher angesiedelt sind sehr gerne)! "Ascheherz" und "Der dunkle Kuss der Sterne" spielen ja auch in der Welt, allerdings konnten sie "Faunblut" nicht von seinem Platz Nr. 1 verdrängen ;) Ach, vom Drachen aus dem blauen Ei habe ich auch schon so einiges gehört, das soll ja richtig süß sein :)
      Vor allem weil "Ashes" ja im englischen Original auch wirklich nur eine Trilogie ist! Und die Begründung, dass man so viele Seiten wie Band 3 gehabt hätte, nicht binden konnte, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen... aber andererseits, immerhin sind überhaupt alle Bände erschienen! :D Manche Bücher werden ja nicht weiterübersetzt...
      Mit einem Buch wäre vielleicht zu auffällig, aber mit einem e-Reader oder einer Leseapp auf dem Handy/Tablet fällt es nicht ganz so auf ;D (eigene Erfahrung! In der Uni klappt das immer :D Da merkt nie einer, wenn ich im Seminar meine Bücher lese *g*).
      Hui 20°! Die will ich hier auch haben! Ich friere ja schon wieder (obwohl die Sonne schon den ganzen Morgen scheint).
      Unter the Dome habe ich mir aufgenommen! *g* Ich habe nämlich blöderweise die 1. Staffel verpasst (aber das hole ich nach!) und damit ich dann gleich mit der 2. weiter machen kann, muss ich sie mir schon direkt aufnehmen *g*
      Einen schönen Tag wünsch ich dir noch <3 (auf dass die Sonne auch bei dir scheint! ;) ). <33

      Löschen
    8. Ja, mein Mann ist da wohl echt eher die Ausnahme:) Das erste, worüber wir uns beim unserem ersten Date unterhalten haben waren Bücher;) Da wusste ich schon: Den muss ich mal heiraten <3
      Nächstes Jahr kommt mein Kleiner in die Schule, bis dahin habe ich ihn noch ganz für mich:) Der Große steht auch schon sehr auf Bücher und ist in der Schule am liebsten in der Bücherei. Ein neues Buch für die beiden kann nie schaden, aber auch Vorlesen ist noch groß angesagt abends:)
      Auf Nina Blazon freu ich mich echt schon sehr, aber ich habe bisher nie den richtigen Dreh bekommen... Muss ich ändern!
      Naja, mit dem Lesen lass ich es heute wohl lieber, da muss man ja einmal im Jahr durch:( Ist ja fürs Kind;)
      Under the Dome habe ich gestern auch nur halb geguckt, ist ja viel zu lang... Mein Mann hat sich ja wieder weggeschmissen, er kann die Serie nicht ausstehen. Ok, manchmal gebe ich ihm schon recht, die schauspielerische Leistung und die Dialoge sind auch manchmal echt gruselig. Aber die Idee hinter dem Ganzen fand ich einfach klasse - ich muss weitergucken!
      Ich habe dir schon ganz viel Sonne geschickt und schwitze mir hier einen ab:)

      GLG und einen entspannten Abend für dich <333

      Löschen
    9. Das wünscht sich doch jedes weibliche Bücherherz, beim ersten Date über Bücher reden! <3 Wie wunderschön! Da kann ich mir sehr gut vorstellen, dass du sofort daran gedacht hast, ihn mal zu heiraten ;) Wer würde das nicht? ;D
      *g* Du färbst ab! Wenn du nicht aufpasst, dann sind deinen Jungs bald auch Bücher wichtiger als Klamotten oder etwas zu essen ;) Ich find es richtig schön, dass dein Großer auch schon so auf Bücher steht :) Jungs halten normalerweise ja nicht so viel vom Lesen und solche, die es tun, sind die große Ausnahme (wobei solche ja auch immer richtig lieb sind! <3). Vorlesen ist ja wohl auch das allerbeste! ;) Da kann ich deinen Jungs nur beipflichten! Ich habe das in dem Alter auch geliebt ;)
      Oh ja, aber zunächst musst du deine Harry Potter-Bildungslücke schließen, bevor du dich Nina widmest ;) Du könntest Harry ja auch gleich abends gemeinsam mit deinen Jungs lesen, das gefällt ihnen sicher! :)
      Naja, ob bei Elternabenden immer so viel bei rum kommt? :D Manchmal wage ich das ja zu bezweifeln. Die meisten Lehrer machen doch eh, was sie wollen :)
      Ach naja, für meine Verhältnisse ist die Länge von Under the Dome sogar noch richtig kurz :D Ich geh ja immer erst so um 2 Uhr ins Bett *pfeif* Nicht, dass ich Schlaf bräuchte, oder so :D Aber irgendwie kriege ich es eher nie gebacken..das was ich von der Serie bisher an Inhaltszusammenfassungen gelesen habe, klang teilweise ja eher recht verwirrend und verworren, aber ich find die Idee auch so spannend und will endlich mal wissen, worum es nun genau geht! :)
      Was? Du schwitzt? Wirklich? Ich hab so gefroren, dass ich die Heizung angemacht hab! :( Und das obwohl die Sonne von dir angekommen ist und sie hier den ganzen Tag geschienen hat! Aber immerhin war sie da! Danke dafür <3 ;)
      Danke das wünsche ich dir auch (trotz Elternabend ;) ) ich werde mich gleich erstmal wieder meinem X-Men Marathon widmen :D Ich will alle Filme sehen, bevor dieser neue auf DVD erscheint :D
      Grüßchen <33

      Löschen
    10. Guten Morgen, meine liebste Skyline:)
      Frisch erholt bin ich doch schon wieder hier bei dir! Na ja, obwohl erholt nicht ganz zutrifft - der Elternabend war nicht so der Hit... Nach 20 Minuten waren wir eigentlich durch, mussten aber noch auf die Wahlkommission warten wegen Neuwahlen. Nicht sehr interessant sage ich dir:( Das beste war noch die Vorstellung einer neuen Lehrerin, aber das war´s auch. Da hätte ich lieber lesen sollen!!! Nun ist aber wenigstens erstmal wieder Ruhe, denke ich. Da sind mir Elterngespräche echt lieber, weil es nur um das eigene Kind geht und man mal was erfährt. Aber dies hier - oh mein Gott! Jetzt wollen die auch noch ein Herbstfest organisieren, da stehen wir ja nun so gaaaar nicht drauf... SCHRECKLICH!!!
      X-Men wollte ich auch schon immer gucken, bin aber noch nie dazu gekommen, leider. Muss ich ändern! :)

      Hab einen wunderbaren Tag, wir lesen uns;)
      GLG <33

      Löschen
    11. Typisch Elternabende! :D Sinnlos und reine Zeitverschwendung ;) Die Lehrer kann man an den Elternsprechtagen genauso kennen lernen und da kann man wenigstens direkt nach haken und über sein Kind reden. Wofür so ein Elternabend da dann noch gut sein soll, erschließt sich mir nicht so richtig. Es reicht doch auch, wenn man sich einmal trifft (z.B. vor einer Klassenfahrt um da alles wichtige zu besprechen), aber regelmäßig so einen Elternabend? Ich weiß ja nicht...
      Herbstfest? Na das ist doch wohl SUPER wichtig, das wird DAS mega High-Society Schul-Event! :D Also gaaanz dringend notwendig! (Vor allem, um dir deine Lesezeit zu rauben! ;D).
      Ich bin ja ein ganz großer Fan von den X-Men Filmen, in denen die Anfänge der X-Men gezeigt werden :) Erste Entscheidung und so *g* Aber ich mag ja generell Superhelden gern :D Hach, schade, dass es in unserer Welt keine gibt ;)
      Heute schicke ich dir mal etwas Sonne ;) und einen tollen Tag! <333

      Löschen
    12. Bisher waren die Elternabende aber auch wirklich informativer, muss ich sagen... Schade. Aber einmal im Jahr geht´s so gerade noch. Nächstes Jahr haben wir dann ja zwei Schulkinder - das wird noch was...
      Das Herbstfest können die sich in die Haare schmieren, salopp ausgedrückt! Wir sind eher so, dass wir keine Menschenmassen mögen und uns lieber zurückziehen. Das wird natürlich nicht so gerne gesehen, aber wir lassen uns da auch nicht beirren! Wenn mein Großer nun unbedingt da hin möchte (falls es überhaupt zustande kommt), dann schauen wir mal, aber sonst nein danke:)
      Die Sonne schaut zwischendurch immer mal wieder durch, danke dafür:) Sie wechselt sich wahrscheinlich bei uns beiden ab;)

      GLG <333 und ebenfalls einen tollen Tag!

      Löschen
    13. Was macht man denn dann überhaupt einen Elternabend, wenn man nichts informatives zu berichten hat? Herrje, Lehrerlogik... :D Nächstes Jahr kannst du dann gleich zweimal diese wundervollen Abende ohne Lesestoff über dich ergehen lassen ;) Aber wer weiß, vielleicht haben die Lehrer bis dahin erkannt, dass ein Elternabend nicht immer zwingend notwendig ist? :)
      Also nein! Das geht ja wohl auch wirklich nicht, dass ihr euch DAS Herbstfest schlechthin entgehen lasst! Das ist doch sooo wichtig für die Schulgemeinschaft (wie eigentlich jedes sinnlose Schulfest) :D Ich versteh, was du meinst. Ich bin auch nie zu irgendwelchen solcher Veranstaltungen gegangen (warum auch? es ist unnötig voll, langweilig und die Schule in der Freizeit sehen muss ja wohl auch nicht sein :D). Für die Kinder tut man aber alles ;D Wenn der Große es sich unbedingt wünschen sollte, musst du wohl oder übel hin (aber pass auf, nicht dass du noch irgendeine Aufgabe auf die Augen gedrückt bekommst :D Darin sind Lehrer auch unglaublich gut).
      Ja wirklich, das denke ich mitlerweile auch! :D Immer wenn sie sich bei mir versteckt, muss sie bei dir sein ;)
      <333 Ich wünsch dir einen ruhigen, entspannten Abend (Schon wieder Abend? Ohje, wo ist der Tag geblieben?)

      Löschen
    14. Ja, das mit den Aufgaben verteilen von den Lehrern ist schon fester Bestandteil an dieser Schule. Man wird gar nicht mehr gefragt, die Kids ziehen zu bestimmten Veranstaltungen Lose und als Eltern bekommt man dann mitgeteilt, was man zu tun oder mitzubringen hat *kotz* Es nimmt echt überhand, muss ich sagen. Wenn das so weitergeht, kann ich mein Kind auch noch selbst unterrichten - ich krieg das hin! :) Bei einigen Sachen bringe ich mich ja gerne mit ein, aber wenigstens freiwillig! Mal schauen, was das alles noch abgibt - ich werde berichten;)

      An so einem Wochenende ist doch echt nix dran... Aber gleich beginnt noch der Fernsehabend, die Kids schlummern seelig:D

      GLG <333

      Löschen
    15. Nein, das ist jetzt nicht dein ernst O.O Das finde ich ja schon irgendwie...dreist. Man kann doch wenigstens fragen, ob die Eltern da Lust und vor allem Zeit zu haben! Schließlich muss man ja auch mal arbeiten (aber aus Lehrersicht anscheinend nicht). Da kann man nicht mal eben so nebenbei irgendwas vorbereiten oder mitbringen oder sonstige Aufgaben einfach so erfüllen, nur weil das Kind die zugeteilt bekommen hat (vor allem kann das Kind ja auch nicht einfach nein zum Lehrer sagen, das ist also eine total gemeine Nummer). Klar, solange man sich freiwillig einbringen kann, ist das ja auch was ganz anderes, da kann man selber entscheiden was man macht, aber so einfach zugeteilt? Das finde ich schon...also da kann man nur den Kopf drüber schütteln! Ich bin ja gespannt, wie das da weiterverläuft :D Unglaublich!
      Hach ja Fernsehabende sind toll! <3 Ich hab gestern in aller Ruhe "Seelen" geguckt :) (passt zu "seelig schlummernden Kids" ;) Aber das ist schon was feines, wenn die Kinder dann endlich schlafen und Ruhe ist! Bei mir ist das immer eine Erleichterung, wenn die Nachbarskinder dann endlich schlafen :D Wie ruhig es dann auf einmal ist, wow!)
      Grüße <333

      Löschen
    16. Nee, nee, das ist (leider) kein Quatsch... Ich denke nur immer, wenn in der Grundschule schon so viel verlangt wird, wie soll das in der weiterführenden Schule denn noch vor sich gehen? Klar, kann man sich auch mit einbringen, aber wenn man es nicht macht, wird man 1. schief angesehen und 2. muss man sich auch noch erklären... Wie ich das hasse! Außer Schule gibt es ja auch noch was anderes im Leben:)
      "Seelen" fand ich auch ganz gut, wenigstens besser als das Buch, das ich schon 2x abgebrochen habe:(
      Ja, diese Stille ist manchmal schon echt beängstigend...

      GLG <33

      Löschen
  2. Das sind ja wirklich so einige richtig tolle Schätzchen. :-) "Das Labyrinth ist ohne Gnade" ist wirklich klasse, da wünsche ich dir ganz viel Spaß bei. Auch der zweite Grischateil hat mich total begeistern können. Neugierig bin ich auf deine Meinung zu "The Iron Thorn", es klingt interessant aber ich bin mir noch nicht sicher, ob das wirklich was für mich ist.

    Liebe Grüße, Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hanna!
      Vielen Dank! <3 Auf die Labyrinth Reihe freue ich mich auch schon tierisch, auch wenn es wohl noch ein Weilchen dauern wird, bis ich sie lese ;)
      "The Iron Thorn" les ich grad neben "Lillesang", die Rezi müsste also bald kommen ;) Wobei das Buch ein ganz schöner Schinken ist ;) Es wirkt so dick neben "Lillesang" :D

      Ganz liebste Grüße,
      Skyline

      Löschen
  3. Huhu!

    Das sind ja ganz schön viele ^^
    Also von den ersten stehen auch einige auf meiner Wunschliste ... Im Herzen die Gier, das Labyrinth, Bis zum letzten Tropfen und Gated xD
    Von Grischa hab ich erst vor kurzem den letzten Band der Reihe gelesen und es rentiert sich auf jeden Fall, obwohl du natürlich recht hast, dass allein die Cover es schon wert sind, sie im Regal zu haben. Ich hab sie leider nicht *schnief*, weil ich mir die ersten beiden aus der Bücherei ausgeliehen hatte ^^

    Die anderen kenne ich nicht, außer Teardrop vom Namen her - ich wünsch dir ganz viel Spaß mit deinen neuen Schätzen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi!

      Oh ja, sehr viele sogar :D Ich schäme mich ja schon fast (ich glaub ich sollte nicht so lange sammeln und warten :D Sonst wirkt das immer so übermäßig :D).
      Hach, "Gated"! <3 Dieses Buch ist so toll! Ich kann nur davon schwärmen! :) Das musst du unbedingt lesen!
      Also...Grischa 01 gibts günstig bei Arvelle und 02 irgendwann bestimmt auch, dann kannst du sie dir ja für dein Regal leisten ;) Einfach nur der Optik wegen ;D Ah dann hat Band 03 dir wohl gefallen! Gut, dann muss ich mir den wohl auch demnächst mal besorgen und die Reihe in einem Rutsch lesen :D
      LG <3

      Löschen
  4. Huhu liebe Skyline,

    also erst einmal wow! Mensch ihr schreibt ja richtige Antwortenromane hier, sowas finde ich ja klasse. Da merkt man richtig, dass ihr euch gerne austauscht. Super!

    Zu den Büchern: Grischa! ♥ ich habe das erste Buch damals gekauft, weil mich diese Idee der Geschichte in der Kulisse Russlands sehr fasziniert hat. Und das Cover ist ja wohl einfach nur eine Augenweide oder? Teardrop. Hmm.. ein wenig zwiegespalten in Bloggerhausen, scheint mir. Die Idee scheint wohl nicht verkehrt zu sein. Na mal sehen, vielleicht leihe ich es mir in der Bibliothek aus. Gated klang sehr interessant, aber mir ist gerade nicht nach Dystopie. :-)

    Liebe Lesegrüße zum Wochenende und danke für deinen Besuch!
    Sandra ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra!

      :D Ja, wir konnten uns irgendwie nicht bremsen, da ist es wohl so "über uns gekommen" ;D Aber irgendwie geht es ja auch beim Bloggen darum, sich auszutauschen oder? ;) Zumindest blogge ich deswegen :)

      Gerade wegen der Russlandkulisse war ich ja eher skeptisch (ich hab immer Probleme damit die Ortsnamen auszusprechen! :D), aber dann konnte ich Band 1 billig erstehen und ja, dann musste natürlich Band 2 her, so wie das immer ist... ;) "Teardrop" ist wirklich ein Buch, das die Nation spaltet! :D Ich war selber auch völlig hin und hergerissen und warte nun mal auf die Entwicklungen in Band 2 ;)
      Oh, "Gated" MUSST du lesen! Das Buch ist so genial! Und das beste: es ist keine Dystopie (auch wenn es wie eine klingt), aber es ist eher ein realistischer Roman, der Sekten und die Folgen von deren Zugehörigkeit thematisiert :)

      Bedank dich doch nicht für den Besuch! ;) Ich liebe es (für mich) neue Blogs zu erkunden! :)
      Liebe Grüße zurück
      Skyline

      Löschen

Ich freue mich, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Vielen Dank dafür! :)
Meine Antwort findest du, nachdem ich deinen Kommentar gelesen habe, direkt darunter! =)
Und weiterhin viel Spaß auf meinem Blog!