17. Oktober 2014

[Follow Friday] - Englische Bücher

Hallo!

Das Wetter wird schlechter, es wird kalt, nass und windig. Der Herbst kommt! Doch das hält uns nicht vom...


ab! Viel Spaß!

Organisiert wird der Deutsche Follow Friday von Sonja von A Bookshelf Full of Sunshine! Ein Klick auf den Link führt euch zum letzten Beitrag, den Regeln, vielen weiteren Infos und den anderen Teilnehmern! :)

Sonja: "Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!"

Die Frage (bzw. Aufgabe) für heute lautet:
Habt ihr mal ein Buch auf Englisch gekauft, weil ihr die Übersetzung so gar nicht abwarten konntet? Wenn ja, welches?

Öhm...ja. Klar. Jetzt muss ich erstmal überlegen...das waren mehrere :D Einmal "Let the Sky fall"(das erscheint nächstes Jahr auf deutsch ;) und dann wird es hier sicher nochmal einziehen, weil ich die Reihe mag)  und "Let the Storm break" von Shannon Messenger. Dann noch "Gravity" und "Hover" von Melissa West (Band 3 erscheint im Dezember und wird dann auch sofort gekauft). Und dann noch "The Ward" (Jordana Frankel), "Alienated" (Melissa Landers) sowie "These broken Stars" (Amie Kaufman, Meagan Spooner). Ein weiteres Beispiel wäre dann noch "(Don't you) Forget about Me" von Kate Karyus Quinn und "Relativity" von Cristin Bishara.

Jaa, das waren erstmal so die, die mir gerade spontan eingefallen sind :D Aber es waren sicher noch einige mehr. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich was englische Bücher angeht ein totaler Coverkäufer bin (guckt euch die Cover der Bücher mal an, sind die nicht alle sowas von genial?). Wenn mir ein Cover gefällt, wird es gekauft :D Egal, ob ich die Übersetzung abwarten könnte oder nicht (oder ob es übersetzt wird/ist oder nicht). Meistens werde ich bei englischen Büchern erst durch das Cover auf das Buch aufmerksam :D

Oft hatte ich es aber auch, dass ich ein Buch gesehen hab auf englisch, es haben wollte und dann entdeckt hab, dass es in naher Zukunft auf deutsch erscheint, dann hab ich liebend gerne gewartet (wie z.B. bei "Die Überlebenden"/"The Darkest Minds" oder "Bis zum letzten Tropfen"/"Not a Drop to drink").

Wie sieht es bei euch aus?
Eure Skyline

Kommentare:

  1. Hi :-)
    Also ich habe schon englische Bücher gekauft, aber nicht weil ich die deutsche Übersetzung nicht abwarten konnte, sondern weil ich sie auf Deutsch liebe und in der Originalsprache lesen wollte.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fiorella! :)
      Ja, weil ich die deutsche Übersetzung nicht abwarten konnte, hab ich auch noch keine Bücher gekauft. Ich steuere wenn dann immer direkt auf englische Bücher zu und erfahre später, dass sie auch übersetzt werden! :D Und wenn ich ein Buch dann noch nicht gekauft habe, warte ich auf das Deutsche ;)
      LG

      Löschen
  2. Hallo,

    mir ist als hätte ich dir hierzu schon einen Kommentar hinterlassen, dem scheint aber nicht so zu sein. Seltsam. Na ja vielleicht hab ich doch schon mal, den Kommentar dann aus Versehen gelöscht und keine Lust ihn neu zu schreiben. Passiert mir öfter.

    Deine Bücher sagen mir alle gar nichts. Mal wieder. Aber ich schau sie mir definitiv mal an, wegen der Cover ;) Ich finde die englischen Bücher haben wirklich meistens die besseren Cover und sowieso finde ich sie meistens irgendwie besser. Weiß auch nicht warum. Vor allem die neuen Harry Potter Cover sind so genial. Ich weiß nicht, warum man diese Cover nicht schon vor Jahren in Deutschland eingeführt hat.

    Ich lese englische Bücher entweder aus Versehen (habe mir Perfect Chemistry auf Englisch gekauft, was ich gar nicht vor hatte) oder weil ich gerade Lust auf ein Englisches habe, aber eher weniger weil ich die deutsche Übersetzung nicht abwarten kann. Könnte aber bald passieren, da die Bücher von Jeffery Deaver sooooo lahmarschig übersetzt werden (gefühlt!), dass ich wohl die Originalen lesen muss. ^^

    Ein schönes Wochenende,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Julia!
      Oh ja, allein schon wegen der Cover solltest du dir die Bücher uuuuuuuunbedingt ansehen, sie sind ein wahrer Augenschmaus ;D Bei mir ist es mal so, mal so. Manchmal gefallen mir die deutschen, manchmal die englischen Cover besser :) Die deutschen Harry Potter Cover sind sowieso eine Klasse für sich :D Ich kann gar nicht sagen, ob ich sie mag oder nicht, ich bin einfach zu sehr an sie gewöhnt glaub ich :D

      Wie passiert es denn, dass du aus Versehen ein englisches Buch kaufst und dann liest? :D Okay, vielleicht wegen den Covern...oder gibt es da noch andere Gründe? :)
      Danke, dir auch <3

      Löschen
  3. Die Bücher von Shannon Messenger haben echt tolle Cover. Muss mir mal dazu die Klappentexte anschauen :D Nichts für mich, aber Cover ist top!

    Gravity und Hover ist dann wieder nicht meins, ich habs nicht so mit dem Weltraum. Zu weit weg.

    Das Alienated Cover ist mal was anderes, gefällt mir auch gut.
    Scheint aber auch nichts für mich zu sein, wenn schon im ersten Satz das Wort Alien vorkommt :D

    Die restlichen Cover sind dann wieder nicht so meins. Man merkt aber trotzdem, dass es englische Cover sind. Die sind einfach so... anders.

    An die deutschen HP Cover habe ich mich auch so gewöhnt, dass ich dazu kein Urteil abgeben kann, aber ehrlich die neuen sind so schön. ♥ Da verblassen alle anderen :D

    Bei Perfect Chemistry war es so, dass ich das Buch genommen hab, weil ich meine erste medimops Bestellung für Uni getätigt hab. Versandkosten müssen natürlich gespart werden, also hab ich dann nacheinander meine Wunschlistenbücher da eingegeben ja und dann kam halt Perfect Chemistry. Habs mir dann nicht weiter angeschaut und in den warenkorb gelegt. Dann kam die Bestellung an, ich war etwas irritiert über das Cover, schlag das Buch auf und wunder mich über die Sprache. ^^ Aber ist eigentlich nicht so schlimm, weil ich so mal wieder mehr Englisch lese ;) Mach ich viel zu selten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich persönlich liebe ja auch das Cover vom dritten Band zu Gravity und Hover :D Da ist mir der Inhalt völlig wurscht, hauptsache ich kann diese Cover bewundern :D allerdings finde ich es etwas schade, dass es nicht mehr in einem Blauton ist, das hätte sooo viel besser zur Reihe gepasst!

      :D Das ist eine lustige Geschichte! Du hast das Buch bestellt ohne zu wissen, dass es auf englisch ist? Cool! *g*

      Löschen

Ich freue mich, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Vielen Dank dafür! :)
Meine Antwort findest du, nachdem ich deinen Kommentar gelesen habe, direkt darunter! =)
Und weiterhin viel Spaß auf meinem Blog!