29. Oktober 2014

[Tag] - Liebster Award TAG! :)

Guten Morgen!

Wow, schon mein zweiter TAG, wie wundervoll! Und dazu noch so ein toller! Es ist wirklich spannend, die ganzen Fragen zu beantworten! :)

Um welchen TAG es sich handelt? Na um den...
Meine Antworten findet ihr, wenn ihr weiter lest ;)


Bevor ich den TAG jetzt noch länger liegen lasse und vor mir herschiebe, will ich ihn nun endlich beantworten! ;)

Die REGELN:
1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat
2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden
3. Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben.
4. Denke dir 11 eigene Fragen für die Nominierten aus.

Gut, dann fangen wir mal gleich mit dem ersten Punkt an. Getaggt wurde ich von Bücher lieben und erleben :) Danke dafür!

Und dann machen wir auch gleich mal mit zweitens weiter! ;) Hier die Fragen und meine Antworten:

1. Was macht dir mehr Spaß: Blogs lesen oder schreiben?
Ich mache beides gerne! :) Da ich jahrelang nur Blogs gelesen habe (weil ich den Schritt zum selber Bloggen nie so richtig gewagt habe), kann man aber wohl sagen, dass mich das Blog lesen sehr beeinflusst hat und irgendwie dann dazu geführt hat, dass ich selber mit dem Bloggen angefangen habe (neben einigen anderen Faktoren, die man bei "About" nachlesen kann ;) ). Und jetzt liebe ich es einfach auch selber zu bloggen. Ich kann kreativ sein und mich so richtig ausleben! Und ich lerne durch das Bloggen viele liebe Menschen kennen, das finde ich bisher am allerbesten! <3

2. Welches Genre liest du am häufigsten?
Ganz klar: Jugendbücher aus allen Bereichen. Ob Dystopie, Fantasy, Thriller, Mystery, Contemporary (oder Schicksalsliteratur, wie es seit DSiemV auch gern genannt wird), all sowas verschlinge ich gerne :) Auch das ein oder andere Kinderbuch ist mit auf meiner "Lesekarte". Aber historische Romane mag ich so gar nicht, irgendwie komme ich damit einfach nicht klar (was daran liegen mag, dass ich das Fach Geschichte in der Schule schon nicht mochte und ich keinerlei geschichtliche Kenntnisse habe...also grob ein paar wichtige Dinge weiß ich schon, aber alles andere riselt einfach sofort wieder aus meinem Kopf raus :D). Wenn allerdings das Historische nur so nebenbei thematisiert wird und es Fantasy oder andere spannende Elemente gibt, bin ich sehr offen dafür! ;)

3. Wer ist dein Lieblingsautor?
Eine Frage passend zum letzten Follow Friday! Nina Blazon, Julie Kagawa, aber auch Kai Meyer (seit "Phantasmen") und natürlich Suzanne Collins und Cassandra Clare. Nach "Queen of Clouds" muss ich allerdings sagen, dass Susanne Gerdom auch hierzu zählt (sie schreibt so wundervoll!) und Jennifer Benkau (seit "Mamorkuss" <3).

4. Was sagt dein Bekanntenkreis dazu, dass du einen Blog hast und viel liest?
Nun, mein Bekanntenkreis weiß eigentlich nicht, dass ich blogge. :) Außer meinen Eltern weiß das eigentlich niemand. Warum? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele Menschen nicht ganz so offen mit gewissen Dingen umgehen und mit Vorurteilen oder Klischees denken. Ein sehr gutes Beispiel hierfür ist meiner Meinung nach das Manga lesen. Das ist bei sehr vielen Menschen verpönt (warum auch immer) und dann werden Manga lesende Leute auch irgendwie sofort abgestempelt. Beim Bloggen ist das irgendwie ähnlich, solche Diskussionen erspar ich mir lieber.

Bei meinem Buch- und Lesekonsum sieht das anders aus. Das wissen die meisten in meinem Umfeld schon. Dazu, dass ich viel lese sagen meine Freunde schon gar nichts mehr :D Wenn ich erzähle, dass ich ein neues Buch habe, lachen sie meist nur und sagen "Schon wieder?". Meine Eltern sind nur schockiert über die Bücherstapel in meinem Zimmer (und sagen, ich sollte doch keine neuen Bücher kaufen, da ich genügend habe..sie verstehen einfach nicht, dass ich die Bücher dann ja BRAUCHE :D). Aber trotzdem krieg ich ab und an mal was zu einem Buch dazu ;)

5. Welche Art von Beiträgen schreibst du am liebsten?
Och, da gibt es eigentlich nichts spezifisches. Eigentlich alles :) Hauptsache ich kann kreativ sein und hauptsache Blogger lässt mich den Post optisch so gestalten, wie ich ihn gerne hätte ;D

6. Liest du in anderen Sprachen z. B. Englisch? Wenn ja, liest du lieber auf Englisch oder Deutsch?
Ja, ich lese auch englische Bücher, aber da nur die, bei denen mich das wunderschöne Cover magisch anzieht :D Aber ich lese generell lieber in Deutsch :)

7. Was hast du außer dem Lesen und Bloggen noch für Hobbys?
Öhm..gute Frage. Ins Kino gehen, Serien gucken...sowas in der Art wohl :D Aber hauptsächlich lese ich  :D Ah, nein, mir ist noch was eingefallen! Über Bücher reden! Ja, das tu ich noch gerne. Einfach erzählen, worum es in meinem aktuellen Buch geht, wie es mir gefällt..oder in der Buchhandlung über demnächst erscheinende Bücher schwadronieren... :D Und ich suche gerne nach Neuerscheinungen im Internet, damit ich mich dann freuen kann, bis das Buch erscheint :D

8. Besitzt du einen Ebook-Reader?
Jap, einen Kindle.

9. Was ist dein Lieblingsgenre und warum?
Puh..Dystopien? Weil es da so actionreich ist. :D Nein, ganz ehrlich, ich mag alle Genres gerne, es kommt eben auf meine Launen an, im Sommer lese ich beispielsweise sehr gerne Thriller oder auch mal den ein oder anderen Liebesroman. Im Winter hab ich diese zwei Genres dafür kaum gelesen...

10. Gibt es ein Genre an das du dich bislang noch nicht rangetraut hast?
Das wären dann wohl die historischen Romane ;) Und ich glaube ich habe auch noch nie ChickLit gelesen (und kann mir darunter auch nichts vorstellen).

11. Liest du lieber dünne (bis 350 Seiten) oder dicke (ab 350 Seiten) Bücher?
Hmm.. mal so mal so. Wenn das Buch gut ist (und ich meine wirklich GUT), dann ist mir egal, wie dick es ist. Ansonsten mag ich wohl eher dünne Bücher, denn da schafft man mehr im Monat und hat am Monatsende so ein "Yeah ich hab so viel gelesen!"-Gefühl! :D Aber im Schnitt haben alle meine Bücher immer so 400 Seiten, das ist eine gute Länge für mich ;)

So, taggen tu ich niemanden, da mir keine 11 Fragen einfallen wollen...:D tut mir leid!
Aber es darf sich gerne jeder getaggt fühlen, der diesen TAG noch nicht gemacht hat, ihn aber gerne noch machen möchte. Ihr könnt dann ja einfach die 11 Fragen nehmen, die ich auch beantwortet habe (denn ich finde, die sind echt interessant!).

Eure Skyline

Kommentare:

  1. Hey :-)
    Echt schöne Fragen und deine Antworten natürlich auch^^ Liest du oft mit dem Kindle? Ich habe mich noch nicht an so etwas heran getraut. Bei dicken und dünnen Büchern handhabe ich es so wie du und bei den englischen Büchern ist es bei mir auch das gleiche - die Clockwork-Reihe und the Mortal Instruments habe ich zum Beispiel in Englisch, weil die Cover einfach traumhaft sind^^

    Selbst mitmachen werde ich nicht, ich habe die Fragen alle schon mal in der einen oder anderen Form beantwortet.

    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu! :)
      Oh es geht, die meisten ebooks, die ich lese, sind die "billigeren" oder die, die es mal bei Amazon kostelos gab. Für ein eBook nur einen Euro weniger zu bezahlen als das Printbook seh ich nämlich irgendwie nicht ein und mehr als 6 Euro finde ich für etwas digitales auch zu viel :D
      Ich hab die Plötzlich Fee Bücher auch auf englisch, weil ich die Cover mag und es sie in einem wuuunderschönen Schuber gab! ;)
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Vielen Dank dafür! :)
Meine Antwort findest du, nachdem ich deinen Kommentar gelesen habe, direkt darunter! =)
Und weiterhin viel Spaß auf meinem Blog!