12. Dezember 2014

[Follow Friday] - Weihnachtsbücher im Dezember?

Halli Hallo!

Guten Morgen, ihr Lieben! Draußen stürmt es ja richtig! Gut, dass ich beschlossen habe, mich heute (und vielleicht auch das ganze Wochenende über :D) im Haus zu verschanzen ;)

Das Wochenende startet daher wieder mit einem Follow Friday Beitrag ;) Viel Spaß dabei.

Organisiert wird der Deutsche Follow Friday von Sonja von A Bookshelf Full of Sunshine! Ein Klick auf den Link führt euch zum letzten Beitrag, den Regeln, vielen weiteren Infos und den anderen Teilnehmern! :)

Sonja: "Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!"

Die Frage (bzw. Aufgabe) für heute lautet:
Lest ihr im Dezember Weihnachtsbücher? Wenn ja, könnt ihr was empfehlen?

Hach, schon wieder so eine Frage, wo ich nicht so viel zu sagen kann. :D Ich lese immer einfach das, wozu ich Lust hab und das was "gerade so auf den Tisch kommt". Momentan sind das Leserundenbücher und auch sonst so habe ich im Dezember nie so wirklich Weihnachtsbücher gelesen.

Ich weiß nicht warum, aber ich bin ja eh schon immer so in Weihnachtsstimmung (ich liebe Weihnachtsmärkte und weihnachtlich dekorierte Läden/Gebäude/Straßen/Schaufenster/etc. und überhaupt die Stimmung und Atmosphäre und ja..<3). Und so viele Weihnachtsbücher hab ich gar nicht und in dem Genre, das ich so lese, gibt es ja auch nicht so viele. :D

Aber letztes Jahr hatte ich "Dash und Lilys Winterwunder"(die neue Taschenbuchausgabe) im Adventskalender, sogar noch vor Nikolaus.  Und da hatte ich mir fest vorgenommen, die im Dezember zu lesen. Aber irgendwie wurde da dann nichts daraus, weil...hm keine Ahnung :D Ich glaube, dann war einfach so viel zu tun, dass ich dann zu Weihnachten so platt war, dass ich nicht mehr so viel gelesen habe (ich weiß aber noch, dass ich über Silvester/Neujahr "Gelöscht" gelesen habe :D).
cbt Verlag
Vielleicht schaffe ich es ja dieses Jahr, Dash und Lily vom SuB zu erlösen. Aber eigentlich habe ich andere (Bücher-)Pläne :D
Ich habe auch letztens ein tolles englisches Weihnachtswinterbuch entdeckt: "My True Love Gave to Me" von Stephanie Perkin. Damit liebäugel ich ja schon etwas...weil Cover und so, ne, wissta Bescheid ;) Aber die UK Version!! ;) Die gefällt mir irgendwie besser, wobei die mit dem See drauf auch nicht schlecht ist, weil da Protagonisten (der bekannten Bücher der Autoren) drauf wiederzufinden sind ;) Aber das andere glitzert/hat eine goldene Schrift! :D

Hattet ihr dieses Gefühl schonmal?
Eure Skyline 

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    das Buch "Dash und Lilys Weihnachtswunder" lese ich aktuell und ich finde es echt nett =) Hoffe es bleibt weiterhin so gut.

    Liebe Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Alina!

      Echt nett? Nicht super mega toll? Hmm..sooo begeistert klingt das jetzt aber auch nicht :D Aber ich fand auch, dass der Klappentext sehr süß klang, wobei er mir im englischen mehr zugesagt hatte... aber ich lese eben gerne auf deutsch und nur ab und an mal auf englisch.

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Hey =)

    Letztes Jahr war ich soooooooo kurz davor, mir Dash und Lily ins Haus zu holen, aber ich hab einfach zu lange überlegt. Ruck zuck war Weihnachten rum ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja!
      :D Ist es nicht immer so, dass Weihnachten schneller wieder vorbei ist als man gucken kann? (Und für meinen Geschmack definitiv immer viel zu schnell! :D).
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo,

    ich lese auch meistens was mir gefällt und worauf ich Lust habe. Da ich aber einer dieser seltsamen Menschen bin, die einfach nicht wissen worauf sie Lust haben, orientiere ich mich dabei auch gern an der ein oder anderen Challenge. Im Dezember lese ich aber schon immer mindestens ein Weihnachtsbuch, da ich meistens ein Adventskalender-Buch lese. In diesem Jahr ist es "Wunder einer Winternacht", was wirklich empfehlenswert ist.

    Dash&Lilly liegen auch noch auf meinem SUB und wollen definitiv von mir am letzten Adventswochenende gelesen werden. Mal schauen ob das was gibt ;)

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Julia,
      ich mache zwar auch bei einigen Challenges mit, lasse mir davon aber meist nicht so recht "vorschreiben", was ich lese :D Eher hoffe ich, dass meine gelesenen Bücher zufällig zur Challenge passen. Aber wenn ich mal gar keine Ahnung habe was ich lesen soll und mich die Lust auf irgendein Buch auch nicht so packt, guck ich schon mal, ob ich was passendes für eine meiner Challenges lesen kann :)
      Was ist denn ein Adventskalender-Buch? :) Ein Buch, das in deinem Adventskalender drin war? :)
      LG

      Löschen
    2. Neiiiiiiiin, doch nicht so was. So was nennt sich "Buch, das in einem Adventskalender war" oder kurz: Buch. ;) Nein, im ernst. Ein Adventskalender-Buch ist ein Buch, welches aus 24 Kapitel/Geschichten besteht. Je nachdem was man da so hat.

      Momentan ist es bei mir "Wunder einer Winternacht", eine zusammenhängende Geschichte aufgeteilt in 24 Kapitel.
      http://www.amazon.de/Wunder-einer-Winternacht-Die-Weihnachtsgeschichte/dp/3499248468/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1418556477&sr=1-1&keywords=wunder+einer+winternacht

      Und dann gibt es aber auch so Sammlungen mit 24 Geschichten. So was zum Beispiel:
      http://www.amazon.de/Maria-Mord-Mandelpl%C3%A4tzchen-Weihnachtskrimis-Zugspitze/dp/3426510138/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1418556516&sr=1-1&keywords=maria+mord+und+mandelpl%C3%A4tzchen

      Löschen
    3. Achso, sowas meinst du! :D Sowas hatte ich früher als Kind mal als Kinderbuch :D

      Löschen
  4. Genau so geht es mir auch, ich lese, wonach mir gerade ist, da gibt es keine Saison-Abhängigkeiten. Ich habe auch noch nie ein wirkliches Weihnachtsbuch gelesen, fällt mir gerade auf...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich schon seltsam, oder? Man sollte doch meinen, dass man iiiiiiirgendwann mal wenigstens so ein Buch gelesen hat, denk ich :D Aber immerhin bin ich nicht die Einzige! ;)

      Löschen

Ich freue mich, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Vielen Dank dafür! :)
Meine Antwort findest du, nachdem ich deinen Kommentar gelesen habe, direkt darunter! =)
Und weiterhin viel Spaß auf meinem Blog!