9. Januar 2015

[Coming Soon] - Der Januar beginnt stürmisch, da wird es Zeit für die Neuerscheinungen des Monats!

Guten Abend!

Nach einem wirklich sehr stürmischem Tag, der bei allen, die raus müssen, sicher keine gute Laune verursacht hat, will ich eben diese heute Abend ein wenig aufbessern!


Wie macht man das am besten?
Richtig!
Man zeigt euch die Neuerscheinungen im Monat Januar!
Viel Spaß dabei!

Bei mir hat die Uni wieder begonnen, genauso wie sicherlich auch bei vielen von euch ebenfalls das Alltagsleben wieder gestartet ist.
Da wird es doch Zeit, sich ein wenig aufzumuntern und zu schauen, was es diesen Monat alles schönes an Neuheiten auf dem Buchmarkt gibt!

Und vorweg schon soviel: es gibt sooooooo viel tolles Neues! ;)
Los geht's (die Bildquellen finden sich unten hinter der Auflistung der Buchtitel):






12.01. Die Auslese 02 - Nichts vergessen und nie vergeben (Joelle Charbonneau), Penhaligon Verlag
12.01. Der Kuss des Windes 01 - Sturmkrieger (Shannon Messenger), cbt Verlag
12.01. Elfenglanz (Aprilynne Pike) Taschenbuchausgabe, cbj Verlag
14.01. Allee der Kosmonauten (Anne Krüger), Script5 Verlag
14.01. Witch & Wizard 03 - Verborgenes Feuer (James Patterson), Loewe Verlag
14.01. Finstermoos 01 - Aller Frevel Anfang (Janet Clark), Loewe Verlag
15.01. Töchter des Mondes 03 - Schicksalsschwestern (Jessica Spotswood), Egmont INK Verlag
20.01. Bis aufs Haar (K.A. Harrington), Magellan Verlag
20.01. Marienkäfertage (Uticha Marmon), Magellan Verlag
20.01. back to blue (Rusalka Reh), Magellan Verlag
20.01. Die Mitte von allem (Anna Shinoda), Magellan Verlag

Twin Island. Das Geheimnis der Sophie Crue (Jessica Khoury), Arena Verlag
Herz in Scherben (Kathrin Lange), Arena Verlag
Shadowlands (Kate Brian), Coppenrath Verlag

Ich sterbe! So viele tolle neue Bücher! Da weiß man ja gar nicht wo man zuerst anfangen soll! :)

Also ich bin ja sowieso ein großer Fan der Bücher des Magellan Verlages und ich muss sagen, dass auch dieses Mal ALLE Jugendbücher des neuen Programms ganz nach meinem Geschmack sind! ;) Nicht nur wegen der schönen Cover, sondern vor allem auch, weil die Klappentexte so einzigartig und berührend klingen!
Vor allem "Bis aufs Haar" spricht mich in diesem Monat an (obwohl ja so manch einer sich vielleicht vor dem Clown auf dem Cover fürchten wird ;) ). Und auch "Die Mitte von allem" klingt meiner Meinung nach sehr vielversprechend. "Marienkäfertage" plane ich Ende Februar zu lesen :)

Dann wäre da ja noch "Die Auslese 2". Ich mag das Cover ja nicht so ganz. Es ist zwar dasselbe Mädchen zu sehen, aber dennoch ist der Stil irgendwie anders und ja..ich mag's nicht. Punkt. Fertig. Das Cover von Band 1 mochte ich auch nicht, aber jetzt mit diesem "Wechsel" mag ich es auch immer noch nicht :D

Gott, was freu ich mich, dass "Der Kuss des Windes" auf deutsch erscheint! Ich hab Band 1 und 2 zwar hier auf englisch, aber ich denke, ich werde um die deutsche Ausgabe auch nicht drum herum kommen :D So ist das bei mir eben, ich lese gerne auf deutsch :D

Auch über "Elfenglanz" freu ich mich sehr, ich hatte nämlich schon Angst, dass das nicht mehr als Taschenbuch rauskommt (ich hab die Reihe als TB begonnen und wollte sie so auch zu Ende bringen :D).

Die "Allee der Kosmonauten" klingt auch sehr spannend, ich musste bei dem Cover ja genau hinschauen. Findet ihr nicht auch, dass diese kleinen Raketen aussehen wie Männchen im Astronautenanzug, die so einen Arm vorne haben? :D Mir ist erst heute aufgefallen, dass das Raketen sind! Vorher hab ich an die Astronauten-Männchen geglaubt :D

Hach und dann sind da ja noch "Töchter des Mondes 03" und "Herz in Scherben". Beides Fortsetzungen ("Töchter des Mondes 03" sogar ein Reihenabschluss) von denen ich die vorherigen Bände noch nicht kenne und im Falle von "Herz in Scherben" auch noch nicht mal besitze :D Aber ich wollte mir "Herz aus Glas" (=Band 1) von meinem Weihnachtsgeld kaufen..joa und "Töchter des Mondes" 01 und 02 hatte ich ja zu Weihnachten bekommen.

Auch "Shadowlands" klingt sehr spannend, man konnte es auch bei vorablesen gewinnen, ich Trantüte hab das leider verpasst. Naja, dann muss es eben noch warten, denn die anderen Bücher haben Vorrang ;D

Ist im Januar was für euch dabei?
Eure Skyline

Kommentare:

  1. Huhu Sky,

    bei mir steht ganz oben auf meiner Wunschliste der Schwur des Tigers, welches auch schon vorbestellt ist. Ansonsten habe ich kein absolutes Must Have, da ich ja meinen SuB abbauen möchte (ja ich weiß das ist eigentlich utopisch) und im Februar und März so viele tolle neue Bücher erscheinen.
    Von Töchter des Mondes und die Auslese liegen noch die ersten Bände auf meinem SuB.
    Die Elfen-Saga von Aprilynne Pike hat mir gar nicht gefallen. Laurel hat mich jedes Mal zur Weißglut getrieben und Tamani mochte ich auch so gar nicht. Hätte ich mir die Bücher nicht aus der Bücherei ausgeliehen, wäre definitiv nach Band 1 Schluss für mich gewesen. Musst du nur noch den letzten Band lesen?
    Der Kuss des Windes interessiert mich. Du hast die Bücher schon auf Englisch gelesen? Und hörst dich ziemlich begeistert an :-)
    Der Clown auf dem einen Magellan Buch ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Vielleicht sehe ich das jetzt aber auch nur so, weil ich die Puppenkönigin von Holly Black gerade beendet habe und die Puppe dort wirklich ein wenig unheimlich war :-D
    Das Cover von deinem aktuellen Magellan Buch gefällt mir übrigens richtig gut!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sandra!
      Die Tiger Reihe hab ich als Taschenbücher angefangen und will sie auch so zu ende führen :D Vermutlich scheitert es bei meinem Glück daran, dass die letzten Bände nur als gebundene erscheinen oder so :D Andererseits bei Elfen.. hatte ich ja auch Glück. Also hoffen! ;) Aber die Reihe will ich ja eh in einem Rutsch lesen (ich hoffe nur, dass sie nicht langweilig ist oder so).
      Neiiiiiin sag das nicht! :D Ich muss doch noch die ganze Reihe lesen! Und Protagonisten, die einen wütend machen, hatte ich in letzter Zeit echt genug :D
      Band 1 hab ich bisher auf englisch gelesen (das Cover ist viel schöner! Zwar ist es dasselbe Motiv, aber die Farbgebung ist da einfach so toll! Nicht so grüngraulich wie im deutschen :D), aber es ist wirklich spannend und mal was anderes mit den Windfähigkeiten :) Zumindest mir war sowas bisher noch nicht untergekommen ;)
      Ich find den Clown echt cool, er hat schon einen leicht bösen Touch, das gefällt mir an ihm so :D
      Ohh ja, das Cover ist toll! Und die Geschichte bisher auch! Das wäre auch was für dich :) Schön ist auch, dass das meerige Cover den Inhalt wiederspiegelt (es geht ums Tauchen und das Meer ;)).
      Ein schönes Wochenende!

      Löschen
    2. Also hast du die Tiger Saga noch nicht angefangen? Band 1 und 2 fand ich echt klasse. Die indische Mythen und die Abenteuer sind sooo cool. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass Band 4 auch noch als Taschenbuch rauskommt.
      Tut mir Leid, ich dachte du hättest zumindest schon Band 1 der Elfenreihe gelesen :-D Vielleicht solltest du dann erst in ein paar Wochen mit der Reihe anfangen ;-)
      Auch der Klappentext zu "Über uns das Meer" hört sich richtig toll an. Kommen da auch Fantasyelemente vor? Ich brauche bei den meisten Büchern immer einen Touch Fantasy dabei :-D
      Ich wünsche dir auch noch ein schönes Restwochenende!

      Löschen
    3. Nein, noch nicht, aber ich denke, ich werde die Reihe mögen und meist bin ich so der Typ Leser, der die Reihen am liebsten in einem Rutsch liest :D Ich meine ja gehört zu haben, dass die Reihe insgesamt 5 Bände haben wird, weißt du da mehr drüber? Oder ist der 4. Band der letzte? :)

      :D Jaa! Jetzt werd ich definitiv noch warten und hoffen, das mein löchriges Hirn wieder vergisst, dass du die Figuren nervig fandest :D Nicht, dass es mir dann auch so geht und ich dann unbewusst von dir beeinflusst wurde ;)

      Bisher gab es noch nichts fantastisches bei "Über uns das Meer". Es ist eher Real Life ;) Beim Magellan Verlag gibt es bisher noch nichts Fantasymäßiges. Der Verlag konzentriert sich eher auf Contemporary/Real Life/außergewöhnliches :)
      Vielen Dank! <3

      Löschen
    4. Es sollte fünf Bände geben. Im Original ist aber der fünfte noch nicht erschienen und es ist ungewiss, ob er jemals veröffentlicht wird. Die Autorin schreibt nämlich schon an einer neuen Reihe. Ich habe aber gehört, dass das Ende von Band 4 relativ abgeschlossen sein soll. Ich bin ja schon mal froh, dass der vierte Band in Deutschland veröffentlicht wird, da das Ende von Band 3 überhaupt gar nicht abgeschlossen war.

      Eigentlich bin ich eher der Leser, der nach und nach die Bücher liest, nachher gefällt mir die Reihe gar nicht. Mittlerweile habe ich manche Reihen allerdings komplett ungelesen in meinem Regal :-D

      Es ist ja nur meine Meinung zu den Personen, vielleicht findest du die Hauptperson gar nicht so nervig und wenn ich so recht überlege, fand ich die Hauptperson eigentlich richtig toll! Man könnte fast sagen, dass sie zu meinen liebsten Buch-Protagonistinnen zählt und ich alle ihre Entscheidungen nachvollziehen konnte. (Ich hoffe diese Stelle hat sich dein Hirn jetzt ganz doll gemerkt :-D )

      Das ist bisher auch der Grund, warum ich vom Magellan Verlag noch kein Buch habe. Ich lese natürlich auch mal Contemporary oder eine „normale“ Geschichte, aber lieber habe ich einen Hauch von Fantasy dabei. Wenn ich allerdings so überlege, gefiel mir „Im freien Fall oder wie ich mich …“ auch richtig gut und das war auch ohne Fantasy. Also sollte ich den Magellan Büchern vielleicht mal eine Chance geben. Ich warte jetzt aber noch ein paar Magellan Bücher von dir ab um dann von dir zu erfahren, welches Buch du am besten fandest!

      Oh Gott und heute ist schon wieder Montag :-(

      Löschen
    5. Gnaa wie ich sowas nicht mag :D Dann liest man den 4. Band und denkt sich "Hm ja und nun? Es ist zwar in sich abgeschlossen, aber kommt da noch was?! Es wurde doch gesagt, es kommt noch ein 5. Band, vielleicht ist da alles noch besser!?" Dann entstehen bei mir immer so Zweifel, Unsicherheiten und Gedanken um das eventuelle "wie geht es weiter?". Wenn klar gesagt wird, dann ist Schluss, dann ist für mich auch Schluss :D

      :D Glaub mir, ich hab auch seeeeeeeeeeeeeeeeeehr viele fertige Reihen hier subben. Vielleicht sollten wir mal gucken, ob wir beide irgendeine Reihe gemeinsam auf dem SuB haben, dann können wir sie zusammen lesen und vom SuB erlösen ;)

      Puh, ja, das klingt schon viel besser! Das präge ich mir jetzt gut ein. Wenn sie nachvollziehbar war ist da schonmal ein DICKER Pluspunkt (gerade nach Emma aus Liebe verletzt und Liebe verwundet -.-').

      Ich bin schon fleißig dabei meinen MagellanSuB zu verkleinern :) Als nächstes lese ich Finstermoos und dann hoffentlich endlich "Glücksdrachenzeit" oder "Bird..." beim Reinlinsen in "Bird..." war ich schon nach nur 2 Seiten so unglaublich gefesselt von dem Buch, dass ich es eigentlich am liebsten weitergelesen hätte (aber ich hatte aktuell ein anderes Buch als Lektüre :D).

      Und sogar schon Dienstag O.O Wie schnell das schon wieder ging. Ich hatte mich doch so gefreut, dass Wochenende war...<.<

      Löschen
    6. Für mich wäre es ok, wenn das Ende von Band 4 wirklich ein Ende wäre und keine Fragen mehr offen bleiben. Na ich bin gespannt. Werde das Buch dann auch bald lesen. Vorbestellt ist es schon ;-)
      Ich hasse es bei Reihen, wenn gesagt wird es ist Schluss und dann wird die Reihe einfach verlängert. Bestes Beispiel sind für mich die Chroniken der Unterwelt. Band 1-3 waren top, danach wird es nur noch schlecht. Ok, bisher habe ich auch nur Band 4 gelesen, aber der hat mir erst mal gereicht :-D

      Ja, das wäre doch mal ein Ansporn! So viele Reihen sind es bei mir aber nicht. Allerdings möchte ich von den Reihen unbedingt mal Partials, die Reihe von Ursula Poznanski, Plötzlich Prinz und Night School lesen. Ok bei Partials, Plötzlich Prinz und Night School fehlen noch Bände.
      Außerdem habe ich noch jede Menge Bücher wo der erste Band auf meinem SuB liegt :-D Vielleicht finden wir ja irgendeine Gemeinsamkeit was wir demnächst unbedingt von unserem SuB befreien und lesen möchten.

      Bei Finstermoos hatte ich auch überlegt, an der Leserunde teilzunehmen. Ich hab es mir dann jedoch verboten, da ich dieses Jahr nicht bei jedem Buch was mich halbwegs interessiert laut „hier“ schreien will.
      Und das wäre dann schon wieder eine neue Reihe die ich beginne…
      Ok, dann warte ich ganz gespannt auf Glücksdrachenzeit und Bird.

      Na ja, jetzt ist schon Mitte der Woche, also nicht mehr lange bis zum nächsten Wochenende!

      Löschen
    7. Du musst mir unbedingt sagen, ob das Ende als Ende ende gewertet werden kann, oder ob es doch so ein "Gna, es kann noch weiter gehen"-Ende ist.
      Bei Selection ist das ja auch der Fall. Ich hab bisher nur Band 1-3 von den Chroniken der Unterwelt gelesen, aber weil ich Alec und Magnus so cool finde lese ich nur für die beiden auch die anderen drei Bücher weiter :D Außerdem war mir das Ende von Band 3 zu...offen irgendwie. Ich hoffe, Band 4 ist nicht schlecht oder so :D

      Partials hab ich auch hier! Band 3 erscheint doch dieses Jahr, das wäre doch die perfekte Gelegenheit :D Und die Trilogie von Ursula Poznanski subbt hier auch, die wollte ich schon im Dezember lesen und habs irgendwie nicht geschafft. Ich bin mir sicher, wir finden bestimmt noch viele gemeinsame Bücher mehr ;) Plötzlich Prinz subbt auch noch, aber das lasse ich bewusst hier subben bis ich Band 3 in den Händen halte :D Ich liebe die Plötzlich Fee Reihe und die Prinz Reihe werde ich bestimmt genauso lieben, da muss ich sie in einem Rutsch genießen können :D

      Ich hab dich schon bei der Runde vermisst! :) Diese Reihe wird ja sogar noch in diesem Jahr abgeschlossen O.O Ich war ganz überrascht, als ich hinten die Werbung für Band 2-4 gesehen habe samt Erscheinungstermin und Cover. Wir hätten doch sogar noch einen Platz übrig gehabt, das war deiner! ;)

      Puh, ja. Für mich ist zum Glück nur noch morgen, dann hab ich Wochenende *g*

      Löschen
    8. Ich werde dir sagen, ob das Ende wirklich ein Ende war oder nur ein Übergang. Ich bin selber schon sehr gespannt!
      Hast du schon die Chroniken des Magnus Bane gelesen? Du wirst es lieben! Es gab zwar ein paar Geschichten die total überflüssig waren, aber Magnus läuft wieder zu Höchstform auf.
      Dann musst du auch die Chroniken der Schattenjäger lesen, wenn du das noch nicht getan hast. Da ist Magnus auch mit dabei.
      Schlecht war Band 4 nicht, aber es hat mich genervt, dass die Liebe zwischen Jace und Clary wieder ins Wanken geraten ist.

      Ich habe die Plötzlich Fee Reihe auch in einem Rutsch gelesen. Das war dann wohl doch ein bisschen viel Fee, da ich danach froh war etwas anderes zu lesen :-D Aber trotzdem hat mir die Reihe gut gefallen und ich bin schon gespannt auf den Prinzen!
      Die Reihe von Ursula Poznanski will ich schon seit Ewigkeiten lesen! Überall hört man wie toll die Bücher sind. Da ich sie aber in einem Rutsch lesen möchte, hat es lesetechnisch bisher noch nicht reingepasst. Vielleicht lese ich die Reihe mal nach meinem „SuB Destroyer“-Buch. Dieses Mal steht übrigens auch Marmorkuss zur Auswahl. Das fandest du doch so toll ;-)
      Jep, Partials würde sich wirklich anbieten!

      Ja, ich hatte vorher gesehen, dass die vier Bände in einem relativ kurzen Zeitraum erscheinen werden. Finde ich richtig gut! Bei den meisten Büchern muss man ja fast ein Jahr auf die Fortsetzung warten. Ich habe auch wirklich lange überlegt, ob ich mitmache, aber da hat dann doch noch der Vorsatz für dieses Jahr gewirkt :-D
      Dafür vermisse ich dich noch in der „Schimmert die Nacht“-Leserunde. Hast du die Wölfe von Mercy Falls noch nicht gelesen?

      Du hast es gut :-P Ich „darf“ morgen noch einmal zur Arbeit, juchu :-(

      Löschen
    9. Noch nicht, aber da ist eine Geschichte drin, auf die ich schon soo gespannt bin! Die mit dem was man einem Schattenjäger schenkt, der schon alles hat :D Das klingt doch nach einer schönen Alec Magnus Story :D
      Najaa, das war doch zu erwarten, denn...was sollte man sonst im 4. Band noch machen? Muss man ja mal ausschöpfen :D Bei "Obsidian" und Folgebänden ist das auch so :) (zumindest bis Band 2 :D danach die, die kenne ich ja noch nicht).

      Zu viel Fee? Ich konnte nicht genug davon bekommen *g* Puck und Grimalkin sind so super :)
      Dann würde ich sagen Partials oder die Reihe von Ursula Poznanski, die will ich ja auch in einem Rutsch lesen :)
      Uii dann musst du Marmorkuss lesen, das magst du bestimmt! :)

      Das find ich auch sehr gut, aber ich hoffe auch, dass die Geschichte gut ist :D Sonst bringt es mir ja nichts, wenn die Folgebände schnell erscheinen :D
      Da komme ich noch dazu, keine Sorge :D Ich war bisher irgendwie zu faul mich anzumelden. Aber Isabel und Cole kann ich mir nicht entgehen lassen, sie waren mein Highlight der Mercy Falls Reihe :) Ohne die beiden wäre die Reihe nicht annähernd so gut :)

      Naja, noch kann ich es mir erlauben ;D Ab dem Praktikum nicht mehr, da muss ich immer hin :D

      Löschen
    10. Mein Tiger-Buch ist Samstag angekommen. Und ich kann jetzt definitiv sagen, dass es bei den vier Büchern bleiben wird. Auf der Rückseite steht nämlich Finale ;-) Außerdem hatte ich auch schon auf einem anderen Blog gelesen, dass es das Finale ist. Außerdem soll es ein richtiges Ende sein, allerdings besteht die Möglichkeit, dass man die Reihe irgendwann fortführen kann. Ich bin gespannt :-D

      Die letzten Geschichten im Magnus Bane Buch fand ich auch sehr gut! Da zählt natürlich auch diese Geschichte zu. Ich fand es einfach so süß von Magnus, dass er sich solche Gedanken darüber gemacht hat, was Alec gefallen könnte.
      Ich finde man hätte da eine neue fürchterliche Bedrohung in Band 4 einbauen können und hätte nicht wieder mit diesem Liebeschaos anfangen brauchen, da jeder normale Mensch weiß, dass die beiden sich am Ende eh wieder in den Armen liegen :-D
      Bei Obsidian hat mich das hin und her zwischen Katy und Daemon nicht ganz so stark gestört, da ich die Dialoge zwischen den beiden super gerne mochte. Mich hat Katy alleine aufgeregt :-D Sie war manchmal einfach nur super naiv und zu vertrauensselig. Ich bin echt gespannt, wie mir der zweite Band gefallen wird!

      Jep Puck und Grimalkin waren auch mit weitem Abstand meine Liebelingscharaktere. Und die erdachte Feenwelt war auch wunderschön.

      Gut, dann lass uns doch Partials oder die UP-Reihe ins Auge fassen. Es ist ja auch die Frage, wann wir dazu kommen drei Bücher hintereinander weg zu lesen.
      Oder wir fangen erst mal mit einem an und schauen dann weiter.

      Isabel und Cole waren auch mein absolutes Highlight der Reihe! Und ich kann dir nur zustimmen, ohne die beiden hätte der Reihe sehr viel gefehlt.

      Marmorkuss ist es am Ende nicht geworden, sondern die Auslese. Hast du die Auslese schon gelesen? Ich habe ein wenig Angst, dass mir Marmorkuss zu langweilig sein könnte. Himmelsfern von Jennifer Benkau hat mich nämlich ein wenig gelangweilt. Dark Canopy/Destiny hat mich dafür richtig umgehauen!

      Löschen
    11. PUH, na dann besteht für mich ja noch die Hoffnung, dass dieser Band auch als Taschenbuch erscheint und ich die Reihe einheitlich im Regal stehen haben kann :D Ich mag es, wenn es einheitlich ist und alles gleich groß und so ;)

      Es wäre ja mal eine Riesenüberraschung, wenn sie am Ende nicht zusammenkämen :D Ich glaube dann würden alle doof gucken. Sowieso müsste mal ein Buch geschrieben werden, bei dem nicht von Anfang an klar ist, wer mit wem und so ;) DAS wäre doch mal innovativ :D Aber so viel Liebeschaos wie es da gibt, gibt es doch im echten Leben nicht. Ich mein klar, gibt es da mal was chaotisches, aber SO viel hin und her? Ich weiß nicht...gibts bestimmt nicht bei jedem.

      Ich fand auch den deutschen Namen Nimmernie so süß :) Ich finde das klingt total Feenmäßig :) Und allein weil die Feenfiguren aus dem Sommernachtstraum entnommen sind, hatte ich ja schon überlegt es mir nur deswegen durchzulesen xD Schlimm oder?
      Das ist eine gute Idee, erstmal mit einem zu beginnen und dann nach dem Weiter zu schauen ;) Ich muss dann demnächst mal meine Leseplanung checken, dann können wir gucken, wann es zeitlich bei uns beiden ungefähr passt :)

      In Marmorkuss gibt es nicht so viel Action und rasante Szenen, es ist eher ruhig und geht ausschließlich um die Liebe und die Figuren :) Da muss man vielleicht auch in der Stimmung zu sein, damit einem nichts fehlt :) Marmorkuss war ja mein erstes Benkau Buch, aber ich mochte den Schreibstil total :) Dark Canopy/Destiny subben allerdings noch..das muss ich auch schnell ändern :D

      Löschen
    12. Ich muss die Bücher auch immer einheitlich in meinem Regal haben. Es ärgert mich immer noch wahnsinnig, dass meine Eragon Bücher alle ein anderes Format haben. Mal kleines Taschenbuch, großes Taschenbuch, Hardcover… dann hat auch noch der Verlag gewechselt. Na ja damals war mir das noch nicht so wichtig.

      Ich könnte dir ein Buch nennen, wo das Ende eine Überraschung war. Im Endeffekt hätte es kein anderes Ende geben können, da alles andere nicht zu der Geschichte gepasst hätte, aber im ersten Moment war ich schon überrascht. Leider kommt dies viel zu selten vor! Die Autoren/Verlage haben wohl wirklich zu große Angst davor, dass die Leser immer nur ein Happy End wollen.
      Bei meinem aktuellen Buch „Breathe – Gefangen unter Eis“ kann man zwar schon erahnen wie die Liebesgeschichte ausgeht, aber es ist zum Glück mal nicht so offensichtlich wie in manch anderen Büchern.

      Falls es irgendwie passt wäre es cool, wenn wir den ersten Band vielleicht bis Mitte Februar lesen könnten. Danach kommen so viele Bücher auf die ich schon sehnsüchtig warte raus :-D Reckless 3, Selection 3, Mystic City 3, Die Buchspringer, Schimmert die Nacht, Verliebt in Serie 2, Skulduggery Pleasant, WARP 2…. man merkt eindeutig, dass es auf die Leipziger Buchmesse zugeht :-D
      Aber falls das bei dir nicht mehr machbar ist, kann ich so ein kleines Büchlein bestimmt noch dazwischen schieben. Es wird mich bestimmt nicht umbringen, wenn ich eines der anderen ein paar Tage später lese ;-)

      Ach ich finde das nicht schlimm mit den Feennamen und dem Sommernachtstraum. Ich meine, wenn wir Lesesüchtigen einander nicht verstehen, wer soll uns dann schon verstehen? :-D

      Ja, ich glaube auch, dass ich für das Buch in der richtigen Stimmung sein muss. Aber vielleicht werde ich auch positiv überrascht (das sind immer die schönsten Bücher)!

      Dark Canopy/Destiny musst du unbedingt, sofort und auf der Stelle lesen! Allerdings ist es so ganz anders als Marmorkuss. Ziemlich düster und es geht schon gut zur Sache. Aber ich habe die beiden Bücher geliebt!!!

      Löschen
    13. Gott, jaa bei der Eragon-Reihe war das ja ganz dramatisch. Ich hab mir da den ersten Band als cbt oder cbj TBausgabe gekauft und dann zum Glück gewartet, jetzt gibt es zwar Band 1-3 in der Version, aber Band 4 ist größer. Darum kauf ich mir die Reihe nicht zuende (ich hoffe auf einen Schuber oder sowas :D)

      Und welches war das? :) Ja, das ist gut möglich, dass die Verlage/Autoren vor soetwas noch zurückschrecken. Ich meine...guck dir das Ende von "Die Bestimmung 03" an, das hat die Leserschaft ja auch seeehr gespalten, aber diejenigen, die es nicht mochten haben doch überwogen..

      Bis Mitte Februar? Nun, ich weiß bisher noch nicht genau, was ich nach "Finstermoos" lese (noch hoffe ich auf ein Gewinnspiel, dass ich da ein Buch gewinne. Das würde ich dann als nächstes lesen, aber wenn das nichts wird, dann bin ich offen für alles ;D).
      WARP und Skulduggery Pleasant sind die einzigen Reihen, die du aufgezählt hast, die ich nicht lese :D Skulduggery weil mir die Reihe zu lang ist und ich die Cover grottig finde und WARP weil das an mir vorbeigegangen ist und ich die Cover grässlich finde :D (jaa ich urteile manchmal nach den Covern :D).

      :D Aber einen "Klassiker" nur lesen zu wollen, weil er in einer Lieblingsbuchreihe vorkommt? Nicht Büchsüchtige würden das als seltsam und schlimm bezeichnen ;D Im Endeffekt hab ich den Sommernachtstraum dann aber doch nie gelesen, weil immer andere Bücher dazwischen kamen :D Aber dank Plötzlich Fee hab ich es zumindest in Erinnerung behalten :D

      Stimmt, das sind wirklich die schönsten Bücher! :) Ich glaube sogar oder nein, wenn ich gerade so nachdenke, bin ich mir sicher, dass Marmorkuss bei mir so ein Buch war. Ich hatte keine großen Erwartungen und dann ja..war es so schöön! Aber eben auch, weil ich in der passenden Stimmung und Atmosphäre war. Hätte ich es im Sommer gelesen...nee das hätte nicht gepasst.
      Das klingt soo gut. Gibt es Action? Kampfszenen? Irgendwie sowas? :D So a la Panem? Für sowas bin ich ja immer zu haben!

      Löschen
    14. Dann hast du Eragon noch nicht gelesen?

      Du hast das Buch mit dem etwas überraschenden Ende noch nicht gelesen, daher will ich es dir eigentlich nur ungern sagen :-D
      Stimmt, bestes Beispiel ist die Bestimmung. Ich fand gerade, dass das Ende das Beste an dem Buch war.

      Oh auf was für ein Buch hoffst du denn? Ich habe beim Adventskalender von Blogg dein Buch „Queen of Clouds“ gewonnen. Bisher ist aber noch nichts bei mir eingetrudelt :-(

      Welches Buch wollen wir denn dann gemeinsam lesen Eleria (ich glaube so heißt die Trilogie von Ursula Poznanski) oder Partials? Ich bin für Eleria :-D

      Das nach den Covern urteilen kenne ich. Und das Cover von WARP ist mir irgendwie zu kindlich gemacht. Obwohl ich das vom zweiten Band schon besser finde… oder ich habe mich einfach an den Stil gewöhnt ^^ Waaaas? Die Cover von Skulduggery Pleasant (zumindest die HC) sind doch voll hübsch :-)

      Bist du bei den anderen von mir genannten Reihen denn auf dem neuesten Stand oder liegen davon noch ein paar auf dem SuB?

      Da wird sich der Sommernachtstraum bestimmt sehr freuen, dass du ihn in Erinnerung behalten hast :-D

      Ok, ich merke mir also: Marmorkuss bloß nicht im Sommer lesen ;-)

      Dark Canopy geht von der Geschichte nicht in Richtung Panem. Allerdings hat mich das Buch nach dem lesen noch genauso beschäftigt wie das Panem damals getan hat. Und Kampfszenen gibt es auch ;-)

      Löschen
    15. :D Nee weil ich die Reihe bis auf Band 1 nicht besitze und irgendwie große Zweifel habe, ob mir das gefallen könnte. Da bin ich noch sehr zaghaft.

      Oh je, jetzt bin ich aber total neugierig welches Buch das ist! xD
      JA genau, das Ende war sogar das Beste an der gesamten Reihe irgendwie. Ich war total berührt und ja.. ich fand es total toll!

      Ich hoffe auf Die Buchspringer ;) OHH! "Queen of Clouds" mochte ich ja, obwohl ich trotzdem ein paar Kritikpünktchen hatte ;) Aber du wirst das bestimmt mögen, vor allem wegen dem Fantasyanteil. Der geht sogar irgendwie schon ins SciFi/Dystopiemäßige rein :)

      Ja ich bin auch für Eleria :D Die liegen alle drei schon soo lange hier :D Jetzt brauchen wir nur noch einen gemeinsamen Termin ;)

      Nää dieses Skelett und so und dann sind sie einerseits so düster und andererseits so grell und irgendwie sprechen sie mich einfach nicht an :D Aber was genau mir daran gefällt kann ich auch nicht so richtig sagen..vielleicht diese..."Grobheit", wenn du verstehst was ich mein ;)

      Also die Selection Reihe subbt, genauso wie die Mystic City Reihe. Bei Verliebt in Serie hab ich auch noch nicht begonnen :D Und die anderen von dir genannten besitze ich nicht, weil sie mich glaub ich nicht so angesprochen hatten <.< Nur die Wolves Reihe hab ich komplett durch..oh Gott, führ mir mein Drama doch nicht so vor Augen :D Ich hab vermutlich mehr ungelesene als gelesene Bücher :D

      Ganz genau, das ist ein Winterbuch! :) Passend zum Cover ;)
      *_____________________________* DAS klingt echt nach einem Buch, das ganz nach meinem Geschmack ist. Panem ist ja sowieso so toll und Action und Kampfszenen, die alles mal ein wenig aufwirbeln gefallen mir auch immer sehr gut.
      Jetzt mach ich mich aber erstmal über was ruhigeres her, denn heute kam "Kirschen im Schnee" bei mir an, dazu gibt es hier ab dem 16.2. eine Blogtour ;)

      Löschen
  2. Hi Skychen ;)
    bis auf "Die Auslese 02" wäre da jetzt nichts für mich dabei. Der 1. Teil subbt bei mir noch und da der 2. jetzt draußen ist, könnte ich damit eigentlich beginnen. Aber im Moment sind mir andere Bücher wichtiger :) Ich sollte glaube ich wirklich mal anfangen mit den Magellan Jugendbücher *hust* du und Ally ihr steckt dich mich damit regelrecht an.
    Liebste Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Uwe!
      Das kenn ich! :D Man könnte mit den aktuellen Neuerscheinungen sofort loslegen, wären da nicht die anderen Bücher z.B. vom Vormonat, die man immer noch beenden will! :D
      Jaaa! :) Fang an, du wirst es nicht bereuen! ;) Ich glaube ja, dass "Bis aufs Haar" was für dich sein könnte :)
      Ganz liebe Grüße und ich wünsch dir einen tollen Tag (trotz Sturm ;) )!

      Löschen
    2. Sind wir nicht gut, wir sind ansteckend *lach* :)

      "Bis aufs Haar" denke ich übrigens auch, würde Uwe gefallen :D

      Löschen
    3. Wenn Mann euch so liest, könnte man meinen ihr wollt mir Bücher empfehlen :D und wer soll die alle bezahlen? Ihr? :D

      Löschen
    4. *g* Wir sind so infektiös, wir stecken sie alle an ;D
      Ach Uwe, es ist doch nur eins..ein klitze kleines Büchlein...und dann kommt noch eins und noch eins und noch eins... ;D Dagobert leiht uns vielleicht was aus seinem Tresor oder wir brechen da einfach ein, dann sind unsere Geldsorgen gelöst (und wir können uns einen Büchertresor anlegen, in dem wir dann schwimmen!) ;D

      Löschen
  3. Ja, der Januar wartet wirklich mit einigen Neuerscheinungen auf. Ich habe in meinem Wunschzettelalarm-Beitrag auch 28 Titel zusammengesucht. Wirklich Must-Reads habe ich jedoch nur zwei, "Herz in Scherben" gehört dazu.
    Auch bei mir gehören die Magellan-Titel in die engere Auswahl und auch ich liebäugle vor allem mit "Bis aufs Haar", aber auch mit "back to blue". Na mal schauen, welche der Bücher alles bei uns einziehen werden.
    Aktuell lese ich schon das erste Januar-Buch - und es gehört weder zu meinen Must-Reads noch zu denen, mit denen ich geliebäugelt habe ;-)

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohho 28 Stück ist ja noch mal eine ganze Menge mehr! O_O Ich glaube, ich gehe nicht bei dir gucken :D Ich bin schon mit den 14 Titeln hart an der Grenze :D Meine Must Haves sind wohl auch "Bis aufs Haar" und dann noch "Die Mitte von allem" und "Marienkäfertage", wobei ich wohl gerne alle haben will :D
      Wenn "Herz in Scherben" zu deinen Must-Reads zählt, muss ich mir wohl wirklich endlich Band 1 zulegen! ;)
      Ui, dann guck ich mal schnell bei dir vorbei, um zu erfahren, was du gerade liest! ;) Aber vor deinem Wunschzettelalarm werde ich mich hüten! :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Huhu mein Schätzchen <3

    zu "unseren" Magellan Büchern muss ich glaube ich gar nichts mehr sagen *hach* ich glaube wir sind süchtig, schon alleine die Cover sind ein Traum und die Geschichten klingen einfach ALLE toll und berührend <3

    "Kauftechnisch" muss ich mich im Januar und Februar leider zurückhalten (Millionär müssten man sein), um so mehr freue ich mich auf die "Alle der Kosmonauten" (die Raketen sehen wirklich aus wie Männchen im Anzug^^) und auf "die Buchspringer". Den zweiten Band der Auslese MUSS ich allerdings definitiv haben, ich bin soooooooooooo mega gespannt, wie es weiter geht. Das Cover gefällt mir auch nicht, da war das von Band 1 viel toller, es sieht aus, als ob Cia einen überdimensionalen Keks in der Hand hält *grins*.

    Küsschen, Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Liebstes :-*
      Ja, wir sind wirklich süchtig, aber es ist eine schöne Sucht, wenn solche grandiosen Augenweiden in unsere Regale einziehen ;) Ich mein, das nächste Progamm ist ja auch schon so gut wie sicher bei uns eingzogen..;D Geldtechnisch müssen wir nur eine Lösung finden.

      Puh! Dann bilde ich mir diese Männchen also doch nicht ein :D Ich hab schon an meinem Verstand gezweifelt!
      xDD Jetzt wo du das mit dem Keks sagst...jaa, stimmt :D Ich glaube, jetzt muss ich immer lachen, wenn ich das Cover sehe und an dich denken <3 Ich finde ja allein schon ihre Pose sieht so aus...also ich weiß nicht, ich frage mich immer, ob sie sich vielleicht in die Hose gemacht hat oder einen Krampf in der Hand/dem Arm hat. Oder beides! :D
      Drück dich <3

      Löschen
  5. Hey :)
    Mit Elfenglanz geht es mir genau so wie dir! Ich habe die Reihe auch als taschenbuch angefangen und ewig auf den 4. Band gewartet. Es ist mittlerweile über ein Jahr her, dass ich Band 3 gelesen habe und bin jetzt mega gespannt auf das Ende der Reihe. Ansonsten finde ich den Januar eher mager an guten Neuerscheinungen, aber das schont immerhin das Portemonnaie :D

    Liebe grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jenni!
      Immerhin erleben wir den Abschluss der Reihe im Taschenbuchformat auch noch ;D Ich hätte mir ungern die gebundene Ausgabe gekauft, ich mag es lieber einheitlich im Regal :D
      Puh, hast du ein Glück! Dann kannst du schön Geld sparen, weil im März und ich glaub auch schon im Februar auch viele tolle neue Bücher erscheinen. Ich hingegen...tja, mal sehen, welchen Büchern ich Priorität gebe und wann mein Portemonnaie schreit: "Neiiin, stop!" :D
      Ganz liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Vielen Dank dafür! :)
Meine Antwort findest du, nachdem ich deinen Kommentar gelesen habe, direkt darunter! =)
Und weiterhin viel Spaß auf meinem Blog!