17. Januar 2015

[Monatstatistik] - Und Broadway Star wieder in eins!

Hey Ho!

*hust* Ja..ich habs irgendwie nicht so damit, die Monatsstatistik pünktlich zu posten...


Ich hätte mir als guten Vorsatz vornehmen sollen, die Statistik zur passenden Zeit zu posten, glaub ich :D Naja, ich gelobe besser keine Besserung, wenn ich es vielleicht nicht einhalten kann ;)


Im Dezember war irgendwie nicht ganz so viel los, wie sonst. Aber seht selbst, was ich gelesen habe (Cover © beim jeweiligen Verlag, vgl. Verlinkung in der Auflistung unten):

 
 
Zehn Mal fantastische Weihachten (verschiedene), Bildquelle: Impress Verlag, 3 Sterne, Rezension >> hier <<
Red Rising (Pierce Brown), Bildquelle: Heyne fliegt Verlag, 4 Sterne, Rezension >> hier <<
Liebe verwundet (Rebecca Donovan), Bildquelle: Fischer Verlag, 1 Stern, Rezension >> hier <<
Dark Wonderland - Herzkönigin (A.G. Howard), Bildquelle: cbt Verlag, 4 Sterne, Rezension >> hier <<
Zur Hölle mit Bridget (Paige Harbison), Bildquelle: Darkiss Verlag, 3 Sterne, Rezension >> hier <<
A little too far (Lisa Desrochers), Bildquelle: dtv Verlag, 3 Sterne, Rezension >> hier <<
Onyx - Schattenschimmer (Jennifer L- Armentrout), Bildquelle: Carlsen Verlag, 4 Sterne, Rezension >> hier <<

Huu, 7 gelesene Bücher! (Wobei ich von "Zur Hölle mit Bridget", "Onyx" und "A little too far" die letzten Seiten im Januar gelesen habe, aber den Großteil im Dezember, darum zähle ich sie zu dem Monat ;D).

Am allermeisten mochte ich "Onyx" und "Red Rising" :) "Dark Wonderland" war auch cool, die anderen waren ganz nett. Aber "Liebe verletzt"...DAS hat mir wirklich alles abverlangt! Es war so anstrengend, dieses Buch zu lesen, ich hab mich so druchgekämpft...Besser ich denke gar nicht mehr dran :D

Und da war ja noch was...ach ja richtig, der Broadway Star des Monats Dezember! ;)


Wie ihr seht gibt es wieder kein neues 5 Sterne Buch! 
Was bedeutet das für den Broadway Star? 
 
Richtig! "Marmorkuss" bleibt auf seinem Platz ;)
© Script5 Verlag

Wie war euer Monat?
Eure Skyline

Kommentare:

  1. Aber meine liebe Laura!
    Du kannst doch keinen Broadway Stars des Monats küren, wenn du das Buch gar nicht in eben jenem Monat gelesen hast :D

    Bei dir war mehr los als bei mir, ich glaube ich habe es auf ganze zwei Bücher geschafft, äußerst ernüchternd^^

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Doch doch, das geht! ;) Denn das Buch bleibt dann der Broadway Star, schließlich kam im neuen Monat ja keine neue Konkurrenz, die es "ablösen" konnte :D
      Zwei Bücher sind besser als gar keins ;) Und außerdem hattest du ja auch viele Klausuren! (viel zu viele wie ich finde).
      Bei mir wird der Januar bestimmt recht ernüchternd und an den Februar will ich glaub ich gar nicht erst denken :D Der wird anstrengend!
      <3 :-*

      Löschen
  2. Schade für dich, dass sich kein neuer Stern gefunden hat.

    Hm also ich zähle immer so, dass der Monat zählt, in dem das Buch zu Ende gelesen worden ist. Das erhöht zum Ende des Monats den Druck dann doch am letzten Tag des Monats das Buch zu beenden. ;-)

    Gelingt mir auch immer wieder gut bei Bibliotheksbüchern, diese erst am vorletzten Tag fertig zu lesen, damit ich sie geradeso noch pünktlich abgeben kann...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Janine!
      Ja, schon schade, aber ich bin eigentlich ganz froh, dass ich überhaupt gute Bücher dabei hatte :D Nach "Liebe verwundet" war ich echt angeschlagen. Dir hat das ja ganz gut gefallen, aber mich hat das Buch vollkommen fertig gemacht :D
      Das ist natürlich auch eine gute Möglichkeit! :) Früher hab ich meine Bücher immer "seitenweise" gezählt, also wirklich genau aufgeschrieben wie viele Seiten eines Buches ich in dem einen und dem anderen Monat (wenn es auf einen Monatswechsel fiel) gelesen habe. Aber ich denke, das ist doch zu langweilig für die Leser und zu statistisch und zu viele Zahlen :D Darum mach ich das jetzt nach Gefühl :)
      Bei Bibbüchern ist der Abgabetermin wirklich ein sehr guter Grund, sie zu lesen :D So gehts mir da auch immer wieder bei den Büchern, die ich für die Uni lese. (Ich glaube, ohne diesen Termin würden solche Bücher auch ewig bei mir rumliegen *hust*).
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo,
    Ich habe dich für den Liebster Award nominiert. Würde mich freuen, wenn du mitmachst! http://mirasbuecherwelt.blogspot.co.at/2015/01/liebster-award-2.html
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mira!
      Oh vielen Dank! :) Bei mir haben sich in letzer Zeit ein paar Tags angesammelt, ich denke, die werde ich versuchen bald alle abzuarbeiten ;) Ich hoffe, ich vergesse nichts! :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Huhu mein Schätzelchen <3

    wow 7 Bücher ist super, ich hoffe, dass ich auch mal annähernd so viel in einem Monat schaffe, was aber wohl eher Wunschdenken bleiben wird ;) So richtige mega Highlights hattest du ja leider nicht, auch wenn zumindest 3 der Bücher echt gut waren :)

    Ich kann absolut verstehen, das Marmorkuss auch weiterhin der Broadway Star bleibt :D

    Drück dich <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Liebes! :)
      Mein absoluter Buchrekord in einem Monat liegt ja bei 13 Büchern :D Aber das war in einem Monat wo ich Semesterferien hatte und wirklich von morgens bis abends nichts anderes gemacht hab, außer zu lesen :D Ja, irgendwie..so richtig geflasht hat mich nichts..vielleicht bin ich zu anspruchsvoll :D
      Küsschen <3 <3 :-*

      Löschen

Ich freue mich, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Vielen Dank dafür! :)
Meine Antwort findest du, nachdem ich deinen Kommentar gelesen habe, direkt darunter! =)
Und weiterhin viel Spaß auf meinem Blog!