28. Februar 2015

[Bloggeraktion] - I'm "Looking for Hope"...äh looking for my first Colleen Hoover Book!

Einen wunderschönen Samstagabend! :)

Der dtv Verlag hat momentan eine neue Bloggeraktion, an der ich gerne teilnehmen möchte!
Es dreht sich alles um Colleen Hovers neues Buch:

Mehr erfahrt ihr, wenn ihr weiter lest! :)


Bei der neusten Bloggeraktion geht es darum, dass der dtv Verlag von uns gerne erfahren würde, wieso man "Looking for Hope" lesen möchte.

Also dann! Dann weihe ich euch mal ein. "Worein?" werden sich viele nun sicherlich fragen. Nun, die Antwort ist düster, sehr sehr dunkel und für viele vermutlich unfassbar. Ich weihe euch in eines meiner bestgehütetsten Geheimnisse ein. Aber psssst! Leise. Ich flüstere es besser nur, also, kommt näher....näher....noch näher. So, das ist nah genug. Jetzt kann ich reden.

Also. Ich habe...*nuschel* noch nicht ein einziges Buch von Colleen Hoover gelesen. SO jetzt ist die Wahrheit raus! Ein befreiendes Gefühl! Viele werden nun vermutlich schockiert die Luft eingesogen haben oder sind gar in Ohnmacht gefallen, aber ja. Ich oute mich hiermit als "Colleen Hoover"-Unkundige. Ich bin der vermutlich letzter Buchblogger der hiesigen Hemisphäre, der noch keines ihrer Bücher gelesen hat.

Natürlich kenne ich alle ihre Werke vom Cover her, habe die Klappentexte gelesen und gefühlt hundertmal auf anderen Blogs von ihr gelesen, aber bisher ist noch nichts von ihr in meinen Regalen eingezogen. Die Gründe dafür sind verschieden und gehen von "Momentan habe ich leider kein Geld" bis hin zu "Es hat sich noch niemand erbarmt mir diese Bücher zu schenken".

Warum also nicht die Colleen Hoover Werke von hinten aufrollen und mit ihrem neusten Werk beginnen? Meinen Infos zufolge befasst sich "Looking for Hope" mit der Geschichte von Sky und Dean, wie wohl schon zuvor in "Hope forever". Allerdings wird ihre Liebesgeschichte hier aus Deans Sicht erzählt. Ich fände es sehr interessant einmal zuerst die männliche Sicht zu lesen/erfahren und anschließend die weibliche :)

Und wenn ich zudem noch an die im Klappentext erwähnte Freundin von Dean namens Hope denke und dann den Titel betrachte, bin ich nur noch neugieriger, welche Rolle sie in der Geschichte spielen wird.

Und wer weiß, vielleicht werde ich ja "Hoover-infiziert" und muss all ihre Bücher lesen, denn so viele Blogger schwärmen ja so von ihren Werken.. ;)

Habt ihr schon ein Werk von Colleen Hover gelesen? Oder bin ich die Einzige ohne "Hoover"-Erfahrung?

Eure Skyline 

Kommentare:

  1. Vor kurzem hätte ich mich auch noch als "Hoover-Unkundige" outen können... aber dann hab ich "Weil ich Layken liebe" geschenkt bekommen und [Achtung, jetzt könnte es laut werden!] aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah ich liebe es!!!!!!
    Ich werde mir jetzt erstmal "Weil ich Will liebe" kaufen und dann irgendwann mal erreicht vielleicht das neue Buch meine Aufmerksamkeit :D

    Liebe Grüße
    Lioba <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lioba!
      Oh nein, jetzt machst du mich noch viel viel neugieriger auf Colleen Hoover! Alle sind so so SO begeistert von ihr! Ich glaube, ich muss meine Unkenntnis wirklich ändern und mich "Hooverisieren" lassen ;D Sie scheint ja wirklich überragend gut zu sein, also brauche ich ein Buch von ihr, ganz ganz dringend!
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen

Ich freue mich, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Vielen Dank dafür! :)
Meine Antwort findest du, nachdem ich deinen Kommentar gelesen habe, direkt darunter! =)
Und weiterhin viel Spaß auf meinem Blog!