29. Juni 2016

[Bloggeraktion] - Colleen Hoovers neues Buch! (und Lebenszeichen)

Huhu!


Der dtv Verlag hat wieder eine Bloggeraktion gestartet :) Dieses Mal zum neuen Buch von Colleen Hoover:


Vielleicht ist das für euch auch interessant? :)

ENDLICH habe ich wieder Internet! Letzten Donnerstag war hier bei mir nachts ein ziemlich heftiges Unwetter und es ist ein Blitz eingeschlagen (im Feld oder irgendwo hier in der Nähe). Die Folge: kein Internet. Die Techniker hatten so viel zu tun, dass sie erst gestern bei mir waren. Darum war es hier auch so still und deswegen hat z.B. auch die Auslosung für die Blogtour noch nicht stattgefunden (die nehme ich jetzt in Angriff, für alle, die es interessiert ;) ).
Nun jedenfalls...jetzt bin ich wieder da :D Ich arbeite jetzt erstmal alles auf, was liegen geblieben ist (was wirklich eine unfassbare Menge ist...so nach 5 Tagen ohne Internet...wow...hätte ich nicht mit gerechnet!). Aber nun zum eigentlichen Grund dieses Posts:

Im Juli (am 22.Juli) erscheint das neue Buch von Colleen Hoover bei uns in Deutschland :) Ich mag ihre Bücher, auch wenn ich noch nicht alle gelesen habe (bis auf "Love & Confess" besitze ich jedoch alle :) ).
So richtig auf den Geschmack gekommen, was die Bücher dieser Autorin anbelangt, bin ich sogar erst durch die Bloggeraktion damals zu "Looking for Hope". Ja..mit dem Buch und der Aktion hat bei mir alles begonnen :) Zuvor war ich mir nämlich immer unsicher, ob ich Colleen Hoovers Bücher mögen würde...aber heute frage ich mich, wie ich mir da jemals unsicher sein konnte! :D

Um dieses Buch gab es ja auch schon im Vorfeld ein ziemliches "Trara". Viele haben sich über das Cover beschwert.. Ich finde das Cover wirkt erwachsener als die Cover der vorherigen Bücher der Autorin. Klar kann ich auch verstehen, dass viele treue Fans sagen, dass dieses Cover farblich bzw. optisch nicht zu den anderen Ausgaben passt..aber es geht doch um den Inhalt! Und der klingt ziemlich spannend, aber lest selbst:

Klappentext

"Als Tate zum Studium nach San Francisco zieht, stolpert sie dort gleich am ersten Abend über Miles Archer: Miles, der Freund ihres Bruders, der niemals lächelt, meistens schweigt und offensichtlich eine schwere Bürde mit sich herumträgt. Miles, der so attraktiv ist, dass Tate bei seinem Anblick Herzflattern und weiche Knie bekommt. Miles, der, wie er selbst zugibt, seit sechs Jahren keine Frau mehr geküsst hat. Miles, von dem Tate sich besser fernhalten sollte, wenn ihr ihr Gefühlsleben lieb ist …" (Quelle: dtv Verlag)

Das klingt doch ziemlich spannend, oder? Ich wüsste jedenfalls gerne, was für ein Geheimnis Miles birgt :)

Hier geht es auch noch einmal zur Leseprobe des Verlages (ich habe sie euch auch rechts in meiner Sidebar verlinkt :) ): KLICK HIER FÜR DIE LESEPROBE (oder in der Sidebar rechts)

Habt ihr schon etwas von Colleen Hoover gelesen?
Eure Laura

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, dass du einen Kommentar hinterlassen willst! Vielen Dank dafür! :)
Meine Antwort findest du, nachdem ich deinen Kommentar gelesen habe, direkt darunter! =)
Und weiterhin viel Spaß auf meinem Blog!