8. Januar 2016

[Bloggeraktion] - Witch Hunter (Virginia Boecker)

Huhu!
Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen! :)


Have fun!

Ich habe mich losgeeist von meinem Lernstapel, um euch heute ein tolles Buch zu zeigen:


Witch Hunter von Virginia Boecker wurde meinen Bloggerfreunden und mir schon auf der FBM vorgestellt und klang da schon super toll!

Worum es geht?

"Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen."

Ich finde das klingt absolut fantastisch und grandios! Den Anfang könnt ihr auch bereits nachlesen in der Leseprobe.
Diese findet ihr rechts oben in meiner Sidebar.
Viel Spaß beim Reinlesen!
Eure Laura

Kommentare:

  1. Hallo Sunny :D

    Irgendwie sehe ich dieses Buch bzw. die Leseprobe jetzt wirklich auf jedem zweiten Blog. Zunächst war ich noch ein wenig skeptisch, aber mittlerweile habe ich auch wirklich Lust darauf bekommen! :D Die Menge anderer Blogger überzeugt mich irgendwann dann anscheinend doch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Der Hype und das Cover, das einem nun ja überall begegnen, beeinflussen dein Unterbewusstsein ganz leicht ;)
      Ich finde ja das Cover einfach nur total cool :)

      Löschen
  2. Sorry, dass ich dich gerade Sunny genannt habe XD War gerade noch auf dem Blog von Bücherwürmchen, da hat sich mein Kopf auf meiner Blogrunde ein wenig vertan *schäm*

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, das macht nichts ;) Ich werde des Öfteren mit anderen Namen angesprochen und bin das gewohnt xD

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.