22. Oktober 2017

[Blogtour] - 6. Stunde: Exkursion - Fragestunde mit dem Programmleiter des you&ivi Verlags

Hallo ihr Lieben!

Setzt euch auf eure Plätze, denn es ist Zeit für die 6. Stunde der...


Heute unternehmen wir eine Exkursion! Alles weitere dazu erfahrt ihr im Beitrag!
Bei Favola habt ihr bereits einiges über den you&ivi Verlag erfahren und anschließend bei Alex eine Stunde in Ganerei besucht, bevor Verena euch in die Kunst des Agentendaseins eingeführt hat. Bei Cindy wurde Meeresbiologie stattdessen durch Geografie ersetzt und Bianca hat euch im Wünschen unterrichtet.

Nun gibt es noch ein kleines Schmankerl für euch, denn wir machen eine Exkursion. Wir haben einen Termin mit dem Programmleiter Carsten Polzin des you&ivi Verlags, der uns einiges über das neue Imprint berichtet! Also los geht's! Packt eure Sachen zusammen, liebe Schülerinnen und Schüler, denn wir müssen mit Bus und Bahn fahren!

Und nun alle still, denkt daran, benehmt euch gut, denn wir möchten ja einen positiven Eindruck bei Herrn Polzin hinterlassen. Stellt eure Fragen und lauscht seinen Antworten! Und nun wünsche ich euch ganz viel Spaß:

1. Wie und warum kam der Verlag auf die Idee, Kinderbücher mit ins Programm aufzunehmen?

Nachdem wir seit 2012 bei ivi erfolgreich Jugendbücher für Mädchen ab 14 Jahren machen, hatte es mich in letzter Zeit doch immer wieder beschäftigt, dass wir viele Romane geprüft haben, die zu jung für das ivi-Programm und die dennoch kommerziell erfolgversprechend waren. Also habe ich mich entschlossen, dem Piper Verlag eine Erweiterung in Richtung Kinderbuch vorzuschlagen. Denn es wäre schade, wenn uns interessante AutorInnen und Stoffe „durch die Lappen gehen“, nur weil die Protagonistin im Buch nicht 14, sondern 13 Jahre alt ist.

2. Wonach wählen Sie die Titel für das you&ivi Programm aus? Gibt es bestimmte Kriterien?

you&ivi ist das Programm für die jüngere Schwester der ivi-Leserin, also für coole Mädchen ab 10 Jahren. Die Stoffe, die wir dort machen, vermitteln ein modernes Bild mit starken Protagonistinnen, die ihren eigenen Weg im Leben gehen. Vor allem sollen die Bücher aber unterhaltsam, spannend oder humorvoll sein – und am besten alles zusammen.

3. Nach welchen Kriterien wird entschieden, ob ein Buch altersgerecht und zielgruppengenau ist?

Das ergibt sich aus jedem einzelnen Buch. In diesem Alterssegment haben wir als Verlage eine bestimmte Verantwortung dafür, dass die Bücher hinsichtlich sensibler Themen gewisse Grenzen einhalten und die richtigen Werte vermitteln – das soll nicht heißen, dass alles glattgebügelt und gut und schön sein muss. Im Gegenteil, es darf auch mal etwas provokanter sein wie unser Titel „Gangster School“, in dem die Helden sich in einer Schule wiederfinden, in der die Sprösslinge berüchtigter Ganoven-Familien zu neuen Gangstern ausgebildet werden und dort viele Abenteuer erleben – junge Leserinnen und Leser können sehr viel besser für sich entscheiden, was richtig und was falsch ist, als wir es ihnen manchmal zutrauen.

4. Ist vielleicht auch etwas für Jungs geplant? Oder für ein noch jüngeres Lesealter? Wie sehen generell Ihre weiteren Zukunftspläne mit you&ivi aus?

Wir sind gerade mit you&ivi gestartet und da wäre es noch zu früh, gleich Erweiterungen anzukündigen – Ideen dafür gibt es in meiner Schublade aber genug.

5. Warum besteht das erste Programm aus genau vier Titeln? Oder war es eher Zufall, dass diese vier Bücher ausgewählt wurden?

Vier Titel sind eine gute Zahl, um auf jedes einzelne Buch einen Fokus setzen zu können. Wir möchten also jedem Titel des Programm „etwas mitgeben“, das ihm Aufmerksamkeit verschafft. Das kann man in einem größeren Programm, das zwangsläufig auf wenige Spitzen zugeschnitten ist, kaum leisten.

6. Die Cover sind wirklich großartig geworden! Welche Idee steckt hinter diesen (außer ein gewisser Wiedererkennungswert)? Und sollen zukünftige Cover ebenfalls in diesem Stil gehalten werden?

Wir sind auch sehr begeistert von den Covern, die unsere Grafikagentur hervorragend umgesetzt hat. Wichtig ist uns, dass das Programm auch optisch eine eigene Handschrift hat, die zur Altersgruppe passt. Das werden wir in den nächsten Programmen weiterführen.

7. In der Verlagsbeschreibung steht, dass vor allem die Themen Spannung, Humor, Fantasy und Abenteuer aufgegriffen werden. Wieso wurden genau diese Themen ausgewählt?

Das sind die Themen, die jüngere Leserinnen und Leser vor allem interessiert und die sich im Großteil der beliebtesten Romane wiederfinden. Außerdem handelt es sich um einen Schenkermarkt – und Eltern und Großeltern verschenken gerne Bücher, die humorvolle und/oder spannende Abenteuer erzählen.

8. Wie sieht Ihr Arbeitsalltag als Programmleiter grob aus?

Der Alltag dreht sich wie in jedem anderen Bürojob oft um Telefonate, Konferenzen und E-Mails. Aber es geht dabei immer um Bücher, und das ist es, was die Arbeit im Verlag so besonders und wertvoll macht.

9. Haben Sie einen (heimlichen) Favoriten unter den vier Titeln?

Neben der schon erwähnten „Gangster School“ von Kate Wiseman möchte ich da „Wunschtag“ von Lauren Myracle nennen – ein hervorragend geschriebener Coming-of-Age-Roman um drei Schwestern, die den Platz in ihrer Familie und im Leben finden müssen. Das ist mal lustig, mal sehr berührend – und verfügt über jene ganz feine Prise Magie, die den Roman zu etwas ganz Besonderem macht.








Vielen Dank, Herr Polzin, für Ihre Zeit und die Beantwortung unserer Fragen :)


Das Gewinnspiel

Wir verlosen alle vier Titel des allerersten you&ivi Programmes, d.h. ihr könnt je ein Exemplar der vier Titel gewinnen. Darum verratet uns doch bitte im untenstehenden Formular, welchen der vier Titel ihr euch im Gewinnfall wünschen würdet!
Zudem haben wir in allen sechs Beiträgen Buchstaben farbig markiert, die zusammengenommen ein Lösungswort ergeben. Tragt auch dieses in das Formuilar unten ein und schon seid ihr im Lostopf!
Ihr habt bis zum 29. Oktober 2017 um 23.59 Uhr Zeit. Die Gewinner werden dann auf den Blogs genannt und per Mail beanchrichtigt.

Allgemeine Teilnahmebedingungen
1. Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.
2. Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 29. Oktober 2017 um 23:59 Uhr.
3. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
4. Der Versand erfolgt an Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
5. Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt. Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.
6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen.

Hier könnt ihr nochmal alle Tourbeiträge einsehen:

17.10. 1. Stunde: Geschichte, Lehrende: Favola bei www.favolas-lesestoff.ch/
18.10. 2. Stunde: Nachhilfe in Gaunerei, Lehrende: Alex bei www.kathrineverdeen.blogspot.de
19.10. 3. Stunde: Agentenausbildung, Lehrende: Verena bei www.books-and-cats.de
20.10. 4. Stunde: Meereskunde, Lehrende: Cindy bei www.kumosbuchwolke.blogspot.de
21.10. 5. Stunde: Wunschstunde, Lehrende: Bianca bei www.bibilotta.de
22.10. 6. Stunde: Exkursion, Lehrende Laura mit Special Guest bei www.skyline-of-books.blogspot.de

Nochmal visuell:


Da das Gewinnspiel beendet ist, wurde das Google Dokument entfertnt.

Edit am 05.11.: Gewinner-Verkündung :)

Nun ist es soweit und wir können endlich die glücklichen Gewinner der Blogtour verkünden!
Ich schreibe euch alle gleich an eure angegebene Mailadresse an und hoffe, dass ihr mir mit eurer Versandadresse antwortet ;)

Gewinner:
Gangster School: Sandra von Hörnchens Büchernest

Agentin Abby: Lara Schröter
Wunschtag: Susan
Luna: Katharina Pansa

Was erwartet ihr vom you&ivi Verlag?
Eure Laura

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    geschickt und sehr schön wie der Verlag versucht hier den Spagat zwischen kleinen und größeren Leserin mit interessantem Lesestoff auszufüllen.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Karin!

      Das stimmt und es ist auch super, dass es nun für jüngere Leser genau den Lesestoff gibt, den sie gerne mögen :)

      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  2. Hey Laura,

    danke für das interessante Interview :-) Ein bisschen schade ist es aber schon, dass sich dieser Verlag nur Leserinnen widmet. Es gibt schon so viele Bücher für Mädels. Die Jungs kommen immer zu kurz :-/

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!

      Ich kann mir gut vorstellen, dass das auch daran liegt, dass Jungs einfach nicht so viel lesen wie Mädchen (bzw. dass es in den meisten Fällen so ist).

      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  3. Liebe Laura,
    die Bilder sind dir wirklich toll gelungen! Super! Gruß Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Verena!

      Vielen lieben Dank, das freut mich! :)

      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  4. weiterhin so tolle werke mit fantastischen geschichten die einen verzaubern :-)
    VLG jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny,

      das kannst du laut sagen! :)

      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  5. Da sind so schöne Bücher dabei! Das ist irgendwie komplett an mir vorüber gegangen.
    Vielen Dank für die tolle Vorstellung!

    LG Susan

    AntwortenLöschen
  6. Da sind so schöne Bücher dabei! Das ist irgendwie komplett an mir vorüber gegangen.
    Vielen Dank für die tolle Vorstellung!

    LG Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Susan!

      Sehr gerne und es freut mich, dass du die Bücher durch die Tour entdeckt hast :)

      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  7. Hallo,
    ein sehr interessanter Beitrag mit tollen Einblicken; das mag ich sehr.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jutta!

      Danke dir für dein Feedback :)
      Schön, dass dir der Beitrag gefällt!

      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
  8. Guten Morgen :) Habt ihr eigentlich schon ausgelost? ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Alex!

      Ja schon länger :) Die Gewinner wurden bei Bianca in einem gesonderten Post verkündet und sind auch oben unter diesem Post verkündet.

      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.