5. November 2018

[Blogtour] - DOORS-Aktion: Welche Tür wählst du?

Hallo ihr Lieben!

Markus Heitz hat ein neues Buchprojekt am Start! Passend dazu gibt es eine coole Aktion!


Ich wünsch euch viel Spaß!
Der bekannte Autor Markus Heitz hat ein neues Buchprojekt am Start. Es ist nicht nur einfach irgendein Buchprojekt, sondern wahrlich ein wirklich echtes Projekt! Vermutlich haben es viele von euch schon mitbekommen.

Zu seiner neuen Buchserie haben ein paar Bloggerkollegen und ich nun eine kleine Aktion am Start, mit der wir euch nicht nur die Bücher näher bringen möchten, sondern euch auch ein wenig zur Aktivität animieren möchten!

Dieser Beitrag bei mir auf dem Blog bildet dazu zusammen mit dem Beitrag bei Nicole und Benny auf dem Blog den Auftakt! Bei uns könnt ihr heute eine kleine Vorstellung des Projekts lesen und zu allen drei Büchern der ersten Tür näheres über die Charaktere erfahren!

Bei mir wird sich heute dabei alles um "DOORS ! - Blutfeld" drehen :)

Aber zunächst...

Eine kurze Vorstellung des Projekts


Markus Heitz ist vielen bekannt, denn der Autor hat sich einen Namen durch allerlei Fantasy und Phantastik Romane gemacht. Über 40 Romane hat er schon geschrieben und veröffentlicht und "DOORS" ist sein neustes Projekt!

Ich rede hier bewusst von Projekt, denn Herr Heitz hat hier ein ganz anderes Buchkonzept erarbeitet, als es sonst üblich ist. Mit "DOORS" verfolgen die Leser nicht einfach nur so die Geschichte der Figuren, sondern sie können vielmehr verschiedene Handlungsverläufe auswählen und so aktiv die Geschichte "mitgestalten". Als Leser könnt ihr entscheiden, welche Geschichte ihr lesen möchtet und wie es mit den Figuren weiter geht.

Dazu gibt es die sogenannte Pilotfolge. "DOORS - Der Beginn" ist kostenlos als ebook zu erhalten und es beinhaltet 80 Seiten. Es ist also ein kurzer Auftakt eines großen, neuen Mystery-Abenteuers.

In "Der Beginn" geht es darum, dass Anna-Lena van Dam, die Tochter eines sehr reichen Unternehmers, vermisst wird. Ihr Vater schickt ein sechsköpfiges Team los, um sie zu suchen.
Dieses Team besteht aus sechs Experten auf verschiedenen Gebieten. So gibt es beispielsweise einen Ex-Militär, eine Höhlenkletterin oder einen Parapsychologen. Doch das Team ist nicht ohne, denn jeder hat Geheimnisse und etwas zu verbergen...

Auf ihrer Suche entdecken sie ein gigantisches Höhlensystem unter dem Anwesen der van Dams. Hier stoßen sie auf geheimnisvolle Türen, bei denen ungewiss ist, was sich hinter ihnen verbirgt...nur eins ist sicher: keiner von ihnen wird unverändert zurückkehren und Wissenschaft und Vernunft helfen meistens nicht weiter, um Anna-Lena van Dam zu finden...

Nun steht das Team also vor verschiedenen Türen...doch durch welche soll sie gehen? Hier kommt der Leser ins Spiel, denn er hat die Wahl zwischen "DOORS ? - Kolonie", "DOORS ! - Blutfeld" und "DOORS X - Dämmerung". Je nachdem durch welche Tür er mit dem Team geht, erwarten ihn andere Ereignisse und Handlungsstränge. Auch nach den ersten Bänden der "DOORS"-Reihe kommt dann wieder eine schwierige Wahl auf den Leser zu, denn er kann dann erneut zwischen drei "DOORS"-Bänden wählen!

Nun schauen wir uns Blutfeld näher an!


In "DOORS ! - Blutfeld" stößt das Suchteam im Höhlenlabyrinth unter dem Anwesen der van Dams auf mysteriöse Türen, auf denen rätselhafte Symbole zu lesen sind. Wählen sie die Tür mit dem ?, dem ! oder dem X? Sie wählen das ! undgelangen so in das frühe Mittelalter des 9. Jahrhunderts!

Auf der Suche nach Anna-Lena van Dam gelangt Ex-Soldat Viktor mitseinem Geo-Expertenteam in eine Zeit, die anders ist als sie die Geschichtsbücher beschreibt. Wir dachten immer, das Mittelalter des 9. Jahrhunderts sei von Männern regiert, doch in der Welt, in die Viktor mit seinem Team eintacht wird die Herrschaft nicht nur von Männern ausgeübt. Mächtige Kaiserinnen, die immer ihre Macht und den Gewinn von noch größerem Einfluss im Blick haben, bekriegen sich. Währenddessen planen die Männer eine Verschwörung, um der Regierung durch Frauen ein Ende zu setzen.

So gelangt das Team auf der Suche nach Anna-Lena in eine brisante Lage, denn Europa steuert auf eine gigantische Schlacht zu...

Doch wer ist "das Team"?

Anführer des Teams ist Viktor von Torneg. Er ist ein Ex-Soldat und erhält den Auftrag, die verschwundene Anna-Lena zu suchen. Als Soldat hat er viele herausragende Fähigkeiten, die hilfreich bei der Vermisstensuche sind. Er kann beispielsweise sehr gut in einer Menschenmenge untertauchen und sich so kleiden, dass er nicht auffällt. Er ist stark, sodass er beispielsweise das Gewicht eines Seesackes kaum spürt. Seit er bei dem Soldaten ausgestiegen ist, hat er sich aber nicht zurückgelehnt und entspannt. Vielmehr ist er nach wie vorsehr gut im Training und hat es nach Beendigung seiner Soldatenkarriere unter die besten Höhlenkletterer geschafft. Er hat blaue Augen und ist Mitte zwanzig. Und steht auf der Abschussliste...

Auch Professor Friedemann ist mit im Bunde. Er ist anerkannter Höhlenforscher und Geologe. Der hagere Mann ist um die fünfzig Jahre alt und erinnert in seinem karierten Anzug an einen Oxford-Professor. Seine Kleidung sieht aus wie eine Maßanfertigung und er scheint wert auf sein Äußeres zu legen, da seine Schuhe pfleglich geputzt sind. Er trägt außerdem eine Brille. Eine Designerbrille, wodurch er etwas arrogant wirkt. Bei sich hat er einen teuren Alu-Koffer, den er hütet wie einen Aufapfel. Professor Friedemann hat lange, graue, zu einem Zopf gebundene Haare.

Bei einer wahnwitzigen Aktion sollte auch eine Hellseherin nicht fehlen! Coco Fendi (die auch mit Vornamen Beate heißt) zieht die Blicke aller Menschen auf sich, denn sie hat die Aura eines aufgetakelten Models und trägt aufwändige Designerkleidung. Schicke Handtaschen, Desingerkoffer und Beautycase runden das Äußere ab. In ihrem blonden Haar trägt sie eine einzelne, dramatische, schwarze Haarsträhne

Ebenfalls zum Team gehört Doktor Ingo Theobald. Ein breitgebauter Mann in Sakko und ausgebeulter Jeans mit zerknittertem Hemd. Er ist Anfang vierzig und hat graugelbe, nackenlange Haare und ist meist unrasiert. Auch er trägt eine Brille, aber eine jugendlichere Nickelbrille. Er kennt Coco Fendi. Ingo ist anerkannter Doktor der Physik und Parapsychologie.

Weibliche Verstärkung erhält Coco Fendi durch Dana Rentski. Ihres Zeichens Freeclimberin. Sie ist durchtrainiert und Mitte dreißig. Ihr Kleidungsstil erinnert an den Militärlook und sie wirkt so, als könnte man mit ihr Kriege gewinnen. Ihre halblangen, blonden Haare hat sie in einem Zopf zusammengebunden. Sie ist sehr gelassen, cool und weiß, wie man sich zur Wehr setzt.

Das letzte Teammitglied ist Carsten Spanger, der Tony genannt wird. Er ist übergewichtig und versucht in seinem Äußeren und seiner Kleidung Iron Man Tony Stark zu imitieren. Wobei er außen vor lässt, dass seine Außenwirkung und sein Körperbau nicht zu diesem Auftreten passen. Dafür passt seine Physis hervorragend zu seinem Beruf, denn er ist Personenschützer.

Gewinnspiel
Am 08.11. geht auf den Blogs aller an der Aktion beteiligten Blogger verschiedene Aufgaben online. Diese Aufgaben könnt ihr auf euren Social Media Kanälen lösen und dafür dann Lose sammeln. Genaueres dazu erfahrt ihr dann am 08.11.!

Was es zu gewinnen gibt?

Zu gewinnen gibt es folgendes:
1x je alle drei Bände
1x Kolonie
1x Blutfeld
1x Dämmerung

Lasst euch von "DOORS" verzaubern!
Eure Laura

Kommentare:

  1. Hey!
    Oh, die Reihe interessiert mich so langsam auch so richtig!
    Ich habe erst vor ein paar Tagen mal versucht, herauszufinden, was es denn mit diesem Projekt auf sich hat! Es gab früher mal Kinderbücher, bei denen man sich im Buch entscheiden konnte zwischen zwei Wegen und dann wurde man angeleitet, auf dieser oder jener Seite weiterzulesen und hat am Ende ein Rätsel gelöst - oder eben nicht. Ich weiss leider die Titel nicht mehr, aber es machte Spaß:)
    Und das erinnert mich ein bisschen daran.
    Wenngleich es nun ja nochmal ausgefuchster scheint und für Erwachsene:) Ich bin schon gespannt auf euer Gewinnspiel!
    Und übrigens muss ich mal sagen, dass mir deine Buchauswahl auf deinem Blog sehr gut gefällt, ich bleibe dann mal als Leserin hier:)
    Liebe Grüße!
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Die erste Staffel steht schon vor erscheinen auf meiner wunschliste und der hammer ist ja das man auch schon die 2 staffel vorbestellen kann! Ich fand die Idee und die Art und Weise der Bücher einfach zu geil und brauchte eigentlich auch keine Überredungskunst das ich sie auch lesen will :-)

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Halli hallo,

    oh, das klingt so spannend und toll.
    Ich habe dir Bücher gesehen und war hin und weg!

    Liebste Grüße Daniela

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.