21. Juli 2019

[Happy Birthday, Magellan] - 5 Gründe, warum ich den Magellan Verlag so sehr mag

Hallo ihr Lieben!

Die Geburtstagswoche vom Magellan Verlag geht weiter!


Heute erzähle ich euch, warum ich den Verlag so mag!

Heute ist der 21. Juli 2019 und genau heute vor 5 Jahren erblickte das erste Programm des Magellan Verlags das Licht der Welt. Heute ist der offizielle Walgeburtstag!
Darum:

Happy Birthday, Magellan!


Ich hab schon meine liebsten Magellanbücher der letzten 5 Jahre gezeigt und erzählt, was ich mit den Büchern verbinde. Auch meinen liebesten Moment mit dem Wal habe ich nochmal Revue passieren lassen. Heute möchte ich 5 Gründe nennen, warum der Magellan Verlag für mich so ein Besonderer ist.

Lieber Wal, liebe Magellan-Crew: das ist für euch, weil ihr einfach toll seid und ich euch für 5 Jahre voller toller Geschichten Danke sagen möchte! Diese Liebeserklärung ist also für euch und eure tolle Arbeit!

5 Gründe, warum ich den Magellan Verlag so sehr mag


Grund 1: Nachhaltigkeit und Engagement


Ich beginne bei den kleineren Gründen und steigere mich dann zu den emotionalen Themen. So ist für mich der erste Grund, warum ich den Verlag so gerne mag, dass er auf Nachhaltigkeit achtet und das von Beginn an. Die Bücher sind umweltverträglich und verantwortungsbewusst produziert. Das ist eine wichtige Botschaft, die der Verlag aussendet und für mich steht kein anderer Verlag so sehr für Umweltfreundlichkeit wie der Magellan Verlag. Ich kann es nicht genau in Worte fassen, aber wenn ich ein Magellanbuch aufschlage, erfasst mich immer ein besonderes Gefühl. Ich finde die Bücher sehr hochwertig und das Papier fühlt sich zwischen meinen Fingern einfach perfekt an. Als seien die Buchseiten und meine Finger füreinander gemacht worden ;)

Aber nicht nur dieses Umweltbewustssein des Verlags finde ich wichtig, sondern auch wie intensiv der Verlag nicht nur mit seinem Label, sondern auch mit seinen Aktionen dahintersteht. Ich finde das Engagement des Verlages bewundernswert. Auch in Hinsicht darauf, dass er für den Pottwal Observador eine Patenschaft übernommen hat. Auch für ein Großes Tümmler Weibchen namens White Cap hat der Verlag eine Patenschaft übernommen. Beide Tiere leben vor den Küsten Spaniens. Das Leben der Meeressäugetiere liegt mir auch sehr am Herzen und darum freue ich mich über diese Patenschaften.

Grund 2: Einmalige Gestaltung


Wenn man sich die Bücher ansieht, fällt es eigentlich sofort auf: die besondere und vor allem einmalige Gestaltung eines jeden Buches. In meinen Augen heben sich die Magellan Bücher auf dem Buchmartk ab. Sie sind oftmals bunt und jedes Mal liebesvoll und detailverliebt gestaltet. Geht man in der Buchhandlung durch die Kinder- und Jugendbuchabteilung stechen mir die Cover meist sofort ins Auge. Man sieht meiner Meinung nach einfach, dass an der Gestaltung so lange getüftelt wird, bis sie wirklich perfekt ist.

Ich habe bisher jedes Cover wunderschön gefunden, weil sie immer zur Geschichte passen und einen treffenden ersten, optischen Eindruck der Geschichte vermitteln. Aber auch im Inneren sind die Bücher oft wunderschön Illusrtiert und gestaltet. Das Vorsatzpapier ist immer besonders und zeigt schöne Muster oder zum Buchinhalt passende Motive. Kapitelüberschriften sind schön verziert oder Illustrationen im Inneren mit genügend Raum versehen.

Grund 3: Ein tolles Team


Der Wal ist nicht nur einfach ein Logo, sondern eine Marke an sich und er steht einfach für so viel. Auf Facebook und Instagram wird er nicht einfach nur als Label des Verlags gehandhabt, sondern als eigenständiges (supersüßes) Crewmitglied. Ich finde, dass er großen und vor allem auch kleinen Lesern ein Gefühl der Vertrautheit vermittelt. Zusammen mit den netten Verlagsmitarbeitern ist der Wal mit einem tollen Team ausgestattet. Ich finde, dass man den Büchern anmerkt, wie viel Arbeit in sie gesteckt wird und dass hinter den Geschichten viel Mühe steckt, um das Beste aus dem Buch herauszuholen. Auch die Illustratoren und Übersetzer zeichnen sich durch tolles Engagement und eine hervorragende Arbeit aus.

In meinen Augen zeichnet sich der Magellan Verlag auch durch besonders tolle Autoren aus, die viel Herzblut in ihre Geschichten stecken. Vor allem die deutschen Autoren habe ich bisher durchweg alle als sehr freundlich, aufgeschlossen und liebenswürdig erlebt, da sie mit ihren Lesern in Kontakt treten und sich mit diesen austauschen. Das empfinde ich immer als wertschätzend, aber auch als besonders, denn ich habe das Gefühl, dass die Autoren wert auf das legen, was ihre Leser zu ihren Büchern schreiben. Ich freue mich immer sehr, wenn ein Autor auf eine Rezension oder einen Buchbeitrag reagiert und besonders im Gedächtnis geblieben sind mir dabei einfach die Autoren des Magellan Verlages, weil diese den Kontakt kontinuierlich suchen und teilweise ein reger Austausch entsteht, der mein Leserherz höher schlägen lässt.

Grund 4: Unvergleichliche Geschichten


Dass dieser Grund kommt, konnte man sich vielleicht schon denken, wenn man meinen Beitrag zu meinen liebsten Magellan Büchern der letzten 5 Jahre gelesen hat. Für mich sind die Geschichten, die der Verlag veröffentlicht, stets etwas besonderes und schönes. Ich weiß bei diesen Büchern einfach schon während ich sie in die Hand nehme, dass sie mir gefallen werden. Von gefühlvollen Themen wie Familienzusammenhalt, Freundschaft oder Liebe bis zu ernsthaften Themen wie Anderssein, Selbstfindung oder Familiendramen decken die Geschichten so ein breites Spektrum an möglichen Handlungsverläufen und Geschichten ab, dass einfach für jeden etwas dabei ist. Dabei sind die Geschichten durchaus auch anspruchsvoll und sie regen oftmals zum Nachdenken an.

Mich begeistert dabei immer wieder, wie man auch besondere Schreibtalente entdeckt oder Buchperlen, die sich tief in das Herz brennen. Dabei hält fast jedes Buch oftmals Nachrichten bereit, die man auf das eigene Leben übertragen kann. Und ich rede nicht nur von den Jugendbüchern, auch die Bilder- und Kinderbücher finde ich immer richtig passend auf die Bedürfnisse der Leser abgestimmt. Ich denke einfach, dass man bei den Büchern des Magellan Verlages zu so vielen verschiedenen Dingen, die im Leben von Kindern und Jugendlichen von Bedeutung sind, eine passende Geschichte finden kann. Und ich denke auch, dass diese Geschichten dann wirklich helfen und etwas bei den Lesern bewegen und auslösen. Zumindest ist das bei mir immer so.

Grund 5: Spürbare Liebe


Wo ich gerade schon von etwas bewegen und auslösen spreche, passt der letzte und wichtigste Grund, warum ich den Verlag so gerne mag, wie die Faust aufs Auge. Ich mag mich wiederholen und vielleicht klingt es für den ein oder anderen auch zu kitschig, aber ich finde, dass ich schon beim Ansehen und Aufschlagen eines Magellan Buches sehen kann, wie viel Liebe in den Buchdeckeln steckt. Nicht nur der zuvor erwähnten Gestaltung, sondern auch den Texten merkt man an mit wie viel Liebe zum Detail und Mühe sie gemacht sind. Die Geschichten sind immer so passend zum Verlag ausgewählt, toll übersetzt und auch korrigiert. Es wird aufs Detail geachtet.

Nun habe ich viel über die Bücher geredet, aber auch Notizbücher, Spiele und verschiedene Dinge aus dem Bereich "Schönes und Kreatives" gibt es in dem Verlag zu entdecken. Und auch all diesen Dingen merkt man an, wie liebevoll erdacht, gestaltet und produziert sie sind. Da schlagen nicht nur Kinderherzen höher, sondern auch die von Eltern, Jugendlichen und Erwachsenen. So ist die Liebe zu den Büchern und Produkten sowohl von der Crew und dem Wal als auch bei den Lesern spürbar.

Fazit


Das war sie nun, meine Liebeserklärung an den Magellan Verlag. Ja, sie ist schwärmerisch. Ja, vielleicht auch ein wenig kitschig. Und ja, vielleicht ist sie auch ein wenig überschwänglich. Aber sie kommt von ganzem Herzen und entspricht meinen Gefühlen für diese tollen, einzigartigen Geschichten für die ich einfach nur Liebe empfinde. Ich bin einfach auch nach 5 Jahren immer noch ein riesiger Fan von allem, was der Verlag auf die Beine stellt und ich freue mich auf 5, 15 und am besten sogar 50 weitere tolle Jahre gemeinsam mit dem Wal und der Crew!

Ihr kennt den Verlag noch nicht und habt bis hier hin weitergelesen? Dann tut mir doch bitte den Gefallen und schaut euch die Magellan Bücher genauer an! Ich bin mir sicher, dass ihr fündig werdet!
Vielleicht verliebt ihr euch auch so sehr in den Verlag wie ich! ;)


Gewinnspiel 

Übrigens veranstaltet der Verlag zu seinem Geburtstag ein Gewinnspiel!
Schreibt bis zum 28. Juli 2019 eine Mail an presse [at] magellanverlag.de und beschreibt in der Mail, was ihr mit Magellan und dem Wal verbindet!
Es werden 5 Buchpakete bestehend aus 3 Magellanbüchern eurer Wahl verlost!

Teilnahmebedingungen: https://www.magellanverlag.de/presse/teilnahmebedingungen/

Was mögt ihr am Magellan Verlag gerne? :)
Eure Laura

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.